Umweltbund e. V. gegründet

  • Der Verein Umweltbund e. V.’ - Initiative der Imker, Landwirte und Verbraucher
    - Registriernummer 19012 - ist offiziell im Vereinsregister des Amtsgerichts München eingetragen.
     

    Wir freuen uns über Mitglieder, die diese unsere Ziele unterstützen.
     
    1. Wir sind gegen die Aussaat von gentechnologischen Pflanzen. Koexistenz ist nicht möglich und deshalb sind wir für die volle Übernahme der Haftung durch die Mutterkonzerne.
    2. Pflanzenschutzmittel in der Landwirtschaft und im Gartenbau und im Forst sind überflüssig.
    3. Wir sind gegen Verordnungen, welche der Bürokratie Vorschub leisten und biologisch nicht begründbar sind.
    4. Wir sind gegen Zwangsversicherungen. Wie z. B. den Landwirtschaftlichen Sozialversicherungen und sonstigen Berufsgenossenschaft.
    5. Wir sind gegen Subventionen auf Fläche, wenn überhaupt Subvention, dann nur auf den Arbeitsplatz.
    6. Wir sind gegen Energieverschwendung in der Landwirtschaft und setzen auf nachwachsende Rohstoffe.
    7. wir sind gegen Zwangsmitgliedschaften (z. B. Jagdgenossenschaften, IHK u.v.a.m.) aber für die Achtung der Eigentumsrechte, wie sie die EU vorsieht!
    8. Wir sind gegen BSE Ohrmarkenschwindel.
     
    Wir sind für ein freies landwirtschaftliches Unternehmertum!
     
    Mit Ihrer Unterstützung kommen wir noch weiter!

    Erfolge gegen Konzern-Giganten wie Agrochemiefirmen sind schwer zu erzielen. Denn die Global Player kämpfen mit harten Bandagen und verfügen über Personal und Finanzmittel im Übermaß.
    Wir sind in besonderer Weise auf Spenden und Mitgliedschaften angewiesen. Erst breiter Rückhalt durch eine große Mitgliedschaft und regelmäßiger Zufluss von Geldern ermöglicht uns z. B. eine erfolgreiche Arbeit gegen die mächtigsten Konzerne der Welt.
    Wir brauchen auch Sie! Helfen Sie mit, wirksame demokratische Kontrolle gegen Konzern-Willkür und Machtmissbrauch zu errichten. Spenden Sie, werden Sie Mitglied.
    Fordern Sie bitte unser Beitritts- und / oder Spendenformular an.
     
     
    president@umweltbund.de oder info@umweltbund.de

  • Hallo zusammen, wie Xare schon schrieb, "riecht" das nach
    den "Vätern" von imker.org. (oder ähnlich).
    Xare hat das ja auch belegt, das dem so ist.
    Viele Grüße
    Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.