• Hallo,


    wie sind Eure Erfahrungen mit der Tracht von Sonnenblumen. Ich bin vor 3 Wochen in die Sonnenblumen gewandert, Ertrag fast nichts. Einige meiner Imkerfreunde sagten es läge am trockenen Wetter, andere an der Sonnenblumensorte. Durch andere Sorten wäre es in den letzten Jahren schlecht...?


    MfG Roland

  • Hallo Roland,


    von Sonnenblumen kann ich dir Lied ein singen, ich hatte oft versucht davon Honig zuernten, aber ohne Erfolg.
    Das einzige war meist nur Pollen, das was die Bienen eingetragen haben war gerade für die Bienen selbst.
    Ich weiß nur das Sonnenblumen im Rheintal/Pfalz hornigen.
    Wichtig ist der Boden, stimmt dieser nicht gibt auch meist nichts, ein weiteres sind die Sorten.
    Wenn alles stimmt kann man mit 25-30 Kg etwa rechen.
    Ein Imkerkollege von mir hatte immer diesen Ertrag, aber seit einigen Jahren ist das Ganze rückläufig.
    Das Wetter sollte auch stimmen, zu trocken ist sicher nicht gut.

  • Hallo!


    Als ich in meinem ersten Jahr erwähnte, ich hätte in der Nähe einen Haufen Sonnenblumenfelder, meinte ein alter Imker, ich solle mir nicht zu viel erwarten.
    Tja, was soll ich sagen. Die Sonnenblume ist bei mir so sicher, wie das sprichwörtliche Amen im Gebet. Wie Michael schreibt; in den vergangenen 5 Jahren hatte ich immer zwischen 25-30 kg.


    lg, Stefan

  • Hallo Roland,



    Wichtig ist der Boden, stimmt dieser nicht gibt auch meist nichts, ein weiteres sind die Sorten.
    Wenn alles stimmt kann man mit 25-30 Kg etwa rechen.
    Ein Imkerkollege von mir hatte immer diesen Ertrag, aber seit einigen Jahren ist das Ganze rückläufig.
    Das Wetter sollte auch stimmen, zu trocken ist sicher nicht gut.



    Hallo :Biene:Freunde


    Was wären gute und ertragreiche Sonnenblumen Sorten????


    fg
    Tobi