As-behandlung oder Kleeernte ???

  • Hi !


    Eigentlich wollte ich am Wochenende mit der AS - Behandlung anfangen.
    Habe aber ein recht grosses Kleefeld in der Nähe entdeckt das in ca 7 Tagen zu blühen beginnt.
    Sollte ich da noch auf eine Kleeernte hoffen und warten ?
    Ausserdem habe ich noch eine stille Umweiselungszelle (bestiftet) entdeckt.
    Da die alte Königin von 2003 ist wäre ich froh über die Neue.
    Schadet es der Neuen Königin wenn ich jetzt AS-behandle ?

  • Moin , Moin aus Hamburg,
    mach doch einfach mal eine Kontrolle wie hoch der natürliche Totenfall der Varroa ist, dann kannst Du auch besser abschätzen , wie dringend es mit Deiner Behandlung ist. Wegen der Zelle würde ich vom Gefühl her warten, wobei meiner Meinung nach zu bezweifeln ist , das es von der Begattung her eine tolle Königin wird. Bei mir ist der Drohnenabtrieb schon fast vorbei. Bauchsache :roll: 
    Rechtzeitiges behandeln und auffüttern ist für die Volker eigentlich das beste und ob sie den eingetragenen Kleehonig noch trocken bekommen ist auch fraglich. Wer weiß , wie das Wetter wird.
    Ich würde vom Gefühl her auf die Kleeernte verzichten , eine begattete Königin zusetzen (je nach Drohnen), und behandeln und auffüttern.


    Viele Grüße von der Waterkant
    Daniel

    Die Quelle des ewigen Lebens liegt nicht im Finden eines Heilmittels zum ewigen Leben, sondern im Akzeptieren des Sterbens, im Eingehen in die Kreisläufe der Natur. Alles muß vergänglich sein, um seine Bestandteile immer wieder in den Gral des ewigen Lebens einzubringen, sich neu zu fügen,zu entstehen und zu vergehen. (Meine Ansicht)