Wie nutzt man ein abgeschwärmtes Volk weiter?

  • Hallo liebe Experten !


    Vorige Woche ist mir ein Volk abgeschwärmt. Ich habe die Weiselzellen erst am Sonntag entdeckt und die sind schon gedeckelt. Der Honigraum ist bienenleer und der Betrieb am Flugloch sehr mager. Kontrolle ergab: Brut in allen Stadien vorhanden (jüngste Maden bis hin zu schlüpfreifer Brut), Pollen vorhanden, Honig reicht bis in den obersten Brutraum hinein.


    Dieses Volk hat noch eine volle Zarge Honigraum drauf, die jetzt wohl oder übel einem anderen Volk aufgesetzt werden muß, damit der Honig noch verdeckelt werden kann.


    Was ich jetzt wissen möchte:
    Ich möchte Königinnen dazukaufen und zwecks Völkervermehrung aus dem abgeschwärmten Volk Ableger machen. Wie würdet ihr das Volk aufteilen?
    Zur Verfügung habe ich: ca. 12-14 Brutwaben (Beute: DNM, 2 x 11 Waben Brutraum), genug Pollenwaben und Futterwaben sind vorhanden.

    Viele liebe Grüße aus dem Saarland!
    Kai Kopmeier
    __________________________


    Das Staunen ist eine
    Sehnsucht nach Wissen!