Stellplatz woher?

  • Hallo Miteinander,


    zur Zeit habe ich ein Volk im Garten stehen, dies ist natürlich nicht gerade ideal, zumal mein direkter Nachbar kleine Kinder hat.
    Beschwert hat sich bisher zwar noch niemand, aber ganz wohl ist mir dabei nicht.
    Könnt Ihr mir sagen wie ich an einen Standplatz außerhalb rankommeß


    Gruß
    Rolf

    Oft kommt die Weisheit mit dem Alter - aber öfter kommt das Alter allein.

  • Hi Rolf
    Frag doch mal beim Bürgermeisteramt nach ob die Aufstellung auf einem Gemeindeeigenen Grundstück möglich ist.Hat bei mir wunderbar geklappt

    Grüssle aus dem Nordschwarzwald


    Lagerfeuer1971

  • Bei uns ist das auch so gewesen.
    Wir haben eine Gemeindeeigene Grünfläche.


    Sind jetzt dabei die Fläche anzupachten.
    Da kann man auch mal jemanden des Platzes verweisen.


    Wir hatten den Platz schon vorher im Auge und haben einfach gefragt.


    Viel Glück ;)


    Ansonsten sind Obstbauern manchmal auch recht froh über ein Volk auf Ihrer Streuobstwiese ;)

    Grüße Tanja


    Leben ist das was uns zustößt,
    wenn wir uns etwas anderes vorgenommen haben.

  • Hallo,


    danke für Euren Tip, ich werde es mal bei der Ortsverwaltung probieren.


    Gruß
    Rolf

    Oft kommt die Weisheit mit dem Alter - aber öfter kommt das Alter allein.

  • Hi,


    ich hab für 14 Euro eine Annonce im örtlichen Gemeindeblättchen veröffentlicht. Man tritt da so einen kleinen Schneeball los. Zuerst bekommst Du Flächen angeboten, die Du möglichst kaufen sollst. Willst Du nicht haben aber der Eigentümer fragt weiter rum. Dann bietet Dir jemand ein Grundstück an, dass Du "nur mähen" brauchst. Du bist Imker und willst nicht mähen aber der Eigentümer fragt weiter rum. Dann ruft dich jemand an, da kannst Du Deine Bienen für lau unter eine Hochspannungsleitung stellen. Willst Du nicht so gerne......... und plötzlich hast Du zwei tolle Stellplätze.