Leer schlabbern der geschleuderten Waben

  • Meine Völkert sitzen auf 2 Brutzargen und noch 2 Honigzargen die noch nicht gedeckelt sind, nun habe ich heute (gestern) die oberste (3 Honigzarge) geschleudert sie war zu 2/3 gedeckelt nu8n meine Frage


    setze ich erst eine leerzarge auf und dann die geschleuderte Zarge,
    oder
    setze ich sie direkt darüber
    oder setze ich sie zwischen Brut und Honighzarge


    zum auslecken


    oder macht man es überhaupt nicht?


    Vielen Dank im Voraus


    Rüdiger der der immernoch dazulernt

  • Hallo Rüdiger,


    ob Du nach dem Schleudern mehr als eine (z.T. gefüllte) Honigzarge bauchst, hängt davon ab, ob noch Tracht zu erwarten ist. Etwas Platz im HR sollte aber auf jeden Fall vorhanden sein.
    Wenn die Leerzarge verwendet werden soll, dann die ausgeschleuderten Waben mit etwas Wasser einsprühen, damit der nun verdünnte Honig umgetragen wird. Sonst kann es passieren, daß die Honigreste tief unten in den Zellen verdeckelt werden.
    Und die Leerzarge unter den vollen HR setzen.


    Grüße, Thomas


    P.S.: Deine drei Varianten habe ich nicht begriffen, ich sehe nur zwei (leere Zarge im Honigbereich oben oder unten)