Neue Völker

  • Hallo,
    wir haben seit ca. 2 Wochen neue Völker. Beim Kauf sagte uns der Verkäufer wir sollten das Flugloch die ersten 4 wochen nur ca. 5 cm aufmachen und den Rest mit Schaumstoff absperren. Meine Frage: Ist es nötig das Flugloch so lange klein zu machen oder kann man die "Einflugschneise" auch früher öffnen?




    Gruß
    Nils

  • Hallo Nils,


    das hängt davon ab, wie stark die Völker sind. Wenn sie auf 2 oder drei Zargen sitzen, kann das Flugloch ganz geöffnet werde, handelt es sich um Ableger mit 3 oder 5 Waben, dann ist das Flugloch klein zu halten.


    Viele Grüße
    Christoph

  • Moin Nils,


    Christoph sagt's! Aber wenn es Ableger sind, habt Ihr hoffentlich keine "Völker" bezahlt.

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Hallo,
    erstmal danke für die schnellen Antworten.
    Hab mich im Text oben etwas flasch Ausgedrückt. Wir haben Ableger bekommen und natürlich auch bezahlt.



    Gruß


    Nils