Dauer der Rapsblüte

  • Hallo,


    ich bin Rapsneuling und muß ein bißchen Arbeitsplanung für den Mai machen. Wie lange dauert erfahrungsgemäß die Rapsblüte etwa?


    Viele Grüße und Dank im Voraus,


    Johannes

  • Hallo, Johannes,


    das hängt davon ab.... :wink:


    Zwischen drei Wochen und sechs Wochen auf demselben Acker hab ich schon alles erlebt.


    Bleibt es kalt, eher sechs Wochen, weil die Blüten dann nur sehr gebremst aufgehen.


    Wird es warm und feucht, eher drei Wochen, weil dann viele Bestäuber unterwegs sind.
    Dann gibt es auch viel Nektar, logischerweise.


    Kalt und feucht gibt einen Totalausfall.


    Warm und trocken ist für uns auch Mist, weil dann zwar viel Pollen reinkommt, aber wenig Nektar.


    Dem Landwirt ist eine zügige Blüte lieber, weil dann gut bestäubt wurde und die Abreife gleichmäßiger ist im Hinblick auf die Ernte.


    Für uns wäre warm und feucht klasse; am besten tagsüber Sonne und nachts Regen...


    Also immer schön den Teller leer essen! :wink:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Johannes Haller schrieb:


    ich bin Rapsneuling und muß ein bißchen Arbeitsplanung für den Mai machen.
    Johannes


    Hallo Johannes,
    deine Sorgen möcht ich haben, du musst ja den Rapsnektar nicht einfahren, sondern die Bienen :D:D:D:D:D und die werden schon einige AV`lerinnen. (Arbeitsvorbereiterinnen oder REFA - Fachfrauen) in ihren Reihen haben.
     
    Wenn der Raps verblüht ist, holst eben deine Kisten wieder heim, wann das ist kann keiner sagen, das ist die Natur, hier ist nichts steuerbar oder zeitmäßig planbar.