Bienen@Imkerei (Infobrief aus Mayen und Münster)

  • Hallo, miteinander,


    für nordrhein-westfälische, rheinland-pfälzische, saarländische und alle interessierten anderen Imker gibt es aus den Instituten in Mayen und Münster seit einiger Zeit den Infobrief "Bienen@Imkerei". Er ist insgesamt eine lesenswerte Sache und kommt auf Bestellung kostenlos wöchentlich (im Winter seltener) per E-mail. Es werden regelmäßig "Wochenanweisungen" gegeben, Tips für die Praxis, aktuelle Waagstocklisten (derzeit noch mit Schwerpunkt Rheinland, da Münster/Westfalen erst seit kurzem mitmacht), Tracht- und Blühprognosen, Termine etc.


    Das Abo kann man hier bestellen (gratis):


    poststelle.bienenkunde@dlr.rlp.de
    oder hier:
    imkerei@lwk.nrw.de


    Viele Grüße, Johannes

  • Hallo Johannes
    Nun können wir ja nicht mal mehr unsere Waagstockdaten vor dir verheimlichen ;-)
    Du hast aber vergessen, Spenden werden gerne genommen.
    Desweiteren ruft Dr. Otten interessierte Imker auf, an der Waagstockdatenerfassung mitzuarbeiten (am besten anschreiben). Ich bekam meine Stockwaage z.b. vom Verband gestellt 8)

    Das Leben sollte keine Reise sein, mit dem Ziel,attraktiv und mit einem gut erhaltenen Körper an unserem Grab anzukommen.
    Wir sollten lieber seitlich hineinrutschen, Schokolade in einer Hand,Eis in der anderen, unser Körper total verbraucht und schreiend
    "Wow, was für eine Fahrt!"....

  • Guidos Hinweis kann ich nur positiv bestätigen! Seit gut zwei Jahren beziehe ich diesen Infobrief und warte schon immer sehnsüchtig auf den Freitag, dem Erscheinungstag. Sehr informativ mit Blühprognosen der wichtigsten Trachtpflanzen und Arbeitshilfen.


    Christoph

  • Letztes Jahr beim Honiglehrgang hat Dr. Schulz ein Anmeldeformular für diese E-Mail-Info verteilt. Hab es auch ausgefüllt und nach Mayen gefaxt.
    Bis heute aber noch nichts bekommen.
    Hoffe, dass es jezt mit der Onlineanmeldung funzt. Danke Dir Marco für den Link. :P 
    Es gibt auch einen Ansagedienst. Die Telefonnr. lautet: 02651 960511.


    Gruß Peter

  • Hallo Christoph u. Peter
    Danke für die Blumen 8) , aber sie gehören hier doch Johannes.
    Ich hab an anderer Stelle schon Werbung für den Infobrief getätigt.
    Nach Mayen sendet man am besten an die poststelle.bienenkunde@dlr.rlp.de , denn da ist man an der richtigen Verteilerstelle, und Anschreiben kommen da an, wo sie hinsollen ;-)

    Das Leben sollte keine Reise sein, mit dem Ziel,attraktiv und mit einem gut erhaltenen Körper an unserem Grab anzukommen.
    Wir sollten lieber seitlich hineinrutschen, Schokolade in einer Hand,Eis in der anderen, unser Körper total verbraucht und schreiend
    "Wow, was für eine Fahrt!"....

  • Natürlich gehen die Blumen auch an Johannes, irgendwie habe ich auch nicht richtig hingeschaut. Johannes hat mir sowieso schon sehr gute Tipps gegeben. (Das Exsultet in diesem Jahr war etwas ganz beonderes - eine Osterkerze aus reinem (100%) Bienenwachs; dafür ganz herzlichen Dank!)


    Viele Grüße
    Christoph

  • Christoph schrieb:

    Das Exsultet in diesem Jahr war etwas ganz beonderes - eine Osterkerze aus reinem (100%) Bienenwachs; dafür ganz herzlichen Dank!


    Das freut mich!


    Viele Grüße, Johannes