Erweitern

  • Hallo ,
    ich habe mir vor ca. 3Wochen ein Bienenvolk mit 10 Zanderwaben gekauft, und nun möchte ich diese Erweitern auf eine zweite Beute.
    Das Problem ist ich habe nur Mittelwände!
    Soll ich von der unteren Beute einige Waben hochhängen?
    Bitte um Hilfe!!

  • Hallo Edgar,


    ich habe letztes Jahr mit der Imkerei angefangen und habe meine Schwärme und Ableger einzargig überwintert.
    Wegen fehlender Waben habe ich vor zwei Wochen, je nach Volksstärke, mit 5 - 10 MW erweitert. Unterschiedlich, auch wieder nach Volksstärke, wurde die zweite Zarge und der gleichzeitig eingelegte Baurahmen angenommen. Teilweise wurde im unteren Bereich Drohnenbrut angelegt obwohl ich einen Baurahmen eingehängt habe. Vielleicht hätte ich ihn unten einhängen sollen!
    Das einzige was ich hochgehängt habe, waren die Futterwaben, um Sie später leichter zu entfernen.


    Gruß Peter

  • wieviele baurahmen sind eigentlich sinnig ?
    je oben und unten einer (wechselseitig) oder in jede ecke einen ? ...


    grüssle
    lagerfeuer1971

    Grüssle aus dem Nordschwarzwald


    Lagerfeuer1971

  • Hallo


    Für zwei zargen würd ich zwei Baurahmen nehmen. Kannst sie ruhig beide oben einhängen, eine links die andere rechts, so mach ich es. Wenn sie beide oben sind kommst du schneller an sie ran! :lol: Ansonsten gibt es da glaube keinen Grund bzw nicht viel falsch zu machen.


    Gruß
    Manuel

  • hi !
    vorgestern habe ich den unteren baurahmen nach oben gehängt.heute abend hab`ich mal unten reingeschaut und was sehe ich ? wildbau (drohnenzellengrösse) an den unteren waben.vielleicht hätte ich doch einen baurahmen unten lassen sollen ...

    Grüssle aus dem Nordschwarzwald


    Lagerfeuer1971

  • Hallo lagerfeuer1971


    Habe es gestern so gemacht... :-? Werde das mit dem Drohnenwildbau mal beobachten. Hast du schon 2 drin? Sind sie beide ausgebaut? Normalerweise finden die Bienen schon einen Flecken wo sie ihre Drohnen zeihen. Solange bis sie genug haben, si brauchen ein paar Männer für ihr wohlbefinden :o Sind es grosse Flächen? Mich störts eigenlich nicht wenn sie hier und da mal ein paar Drohenzellen anlegen. Bei mir waren einige noch vom letzten jahr drin, da haben sie natürlich die vorhandenen Bestiftet, aber bei den anderen sind sie teils noch nicht mal ganz heruntergezogen. Konnte aber keinen übermässigen Wildbau feststellen. Habe sie auch als Königinnenmagnet nach oben geholt. Mal sehn, bin selbst noch am lernen.


    Manuel

  • hi !
    ich habe jetzt 2 baurahmen oben drin (obere zarge mit 2 unbebrüteten waben und 8 mittelwänden).die waben werden gut angenommen und die gassen sind voll bienen.nur die mittelwände werden nicht angenommen.stattdessen wurde jetzt an 4 rähmchen unten wildbau angelegt der ständig grösser wird.
    soll ich jetzt den wildbau möglichst schnell entfernen oder soll ich bis zum verdeckeln warten? die baurahmen werden absolut nicht angenommen.ich finde es schade das die bienen unten ihr wachs im wildbau "verschwenden" statt oben die mittelwände auszubauen...
    vielleicht fällt ja jemanden was ein wie ich die bienen in die obere zarge bekomme !


    grüssle
    lagerfeuer1971

    Grüssle aus dem Nordschwarzwald


    Lagerfeuer1971

  • Hallo Lagerfeuer,
    sorry aber das mit dem Unterbau ist mir in den ersten beiden "Anfängerjahren" ständig passiert. "Man erweitert erst, wenn der erste Brutraum gut besetzt ist"... war und ist die Anweisung in vielen Monatsanweisungen. Ich könnte heute noch den Autor verfluchen, am liebsten hätte ich ihn zur Schwarmkontrolle eingeladen.
    Meiner Meinung nach hast du zu spät den zweiten Brutraum aufgesetzt. Mit dem Unterbau gehen sie sehr zögerlich nach oben, manchmal auch gar nicht. Mach den Unterbau auf jeden Fall weg, sonst gehen sie seeehr langsam in den Honigraum!
    Was du zusätzlich machen könntest, damit kein Neuer entsteht: Brutraumtausch, umständlich aber die Brut sitzt oben. Baurahmen unten zwischenhängen: Bienen hängen nicht mehr unten durch, aber die Brut bleibt auch unten. Evtl. Mittelwand in das Brutnest unten hängen.
    Also mach was, bevor der Schwarm das Problem löst.
    Gruß
    SH

  • Moin Lagerfeuer

    Bumblebee schrieb:

    Meiner Meinung nach hast du zu spät den zweiten Brutraum aufgesetzt.


    Meiner Meinung nach auch.

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder