Checker boarding

  • Werbung

    Bevor hier über amerikanische Betriebsweisen und deren Gurus gestritten wird, wäre für mich mal eine objektive Ergebnisanalyse der Arbeit der hier ansässigen Bieneninstitute von Interesse. Auch die Frage nach den Zwischenergebnissen der Varroatoleranzzuchtgemeinschaft hier in Deutschland würden mich viel mehr interessieren, sowie deren Erwartungen für die kommenden 5 Jahre!

  • :lol: Moin, melli,
    aus dem Thema small cells wurde in Amiland die Voll-Plastikwabe (mit voller Zellhöhe!), und damit das Gegenteil dessen, was wir hier machen mit dem Naturbau.:-(:evil: (ich finde allein den Gedanken an Plastikwaben völlig pervers...)


    Für mich ist aber trotz des Verlustes klar, daß der Naturbauweg für *mich* der richtige ist; ich hab in diesen 5 Jahren mehr über die Bienen gelernt als jemals zuvor, und das ist Walt und Dennis zuzuschreiben. Trotzdem bleibt noch viel zu lernen, wie die Bienis wirklich ticken.:wink:
    (aber wenigstens hab ich schon aufgehört, die Varroa als zu bekämpfenden Feind zu sehen - keine Fütterung mit negativer Energie mehr...:u_idea_bulb02:):Biene:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Hallo Mellifera,
    verrätst Du mir bitte mal, was "kleine Zellen" von vor 5 oder 6 Jahren mit dem Thema Naturbau zu tun haben soll?
    Damals glaubte man, man müsse seine Bienenvölker auf möglichst kleine Zellen quetschen und schon sei alles in Butter, die Varroose ausgerottet und alle Bienen wieder glücklich.
    Das das Quatsch war, hat die Zeit gezeigt.
    Und hat mit checker boarding (was war das denn nochmal?) auch nix zu tun.
    Aber wenn ihr wollt, die Zimmer kann ich gerne reservieren. Wenn Ihr selbst bezahlt...:lol:

  • Hallo, Michael,
    nix Quatsch, Dee Lusby arbeitet immer noch erfolgreich ausschließlich mit den kleinen Zellen - andere sind eben konsequent den Weg weiter gegangen, und überlassen es jetzt komplett den Bienen, wie sie bauen wollen in der Größe.
    Und das sah bisher sogar ganz gut aus in letzten Jahren.:wink:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen