Varroa in Arbeiterinnenzellen

  • Um die Varroa zu bekämpfen, wird der Drohnenbrut ausgeschneidet. Es bedeuted das verhältnismässig vergrössert der Anzahl von Milben die vermehren sich in Arbeiterinnenzellen. Verursacht es nicht das die Population von Varroa, die vermehrt sich in Drohnenzellen nehmen ab und umgekehrt -die nächsten Generationen von Varroa,die vermehren sich in Arbeiterinnenzellen werden wieder mehr die Arbeiterinnenlarven befallen? Wenn es ist so, dann auch 4.9mm Zellen wäre keine Dauerlösung?
    Das ist Evolution und Ueberleben. Wenn ein Organismus hat die Eigenschaft die hilft zum Ueberleben, er hat mehr Chanchen sich vermehren und diese Eigenschaft weiterzuverbreiten.
    Ich möchte keinesfalls die Auschneiden von Drohnenbrut zu bezweifeln, sondern über Tendenz zu sprechen.


    mfg
    Ainars


    P.S. Glückwunsch für alle Bienenfreunde in unseren Breiten- morgen ist März-der erste Frühlingsmonat und wenn auch kalt ist und die Wärme in nächsten Tagen wird kaum kommen, der Frühling ist schon im Luft! :D

  • hallo ainars,
    deine überlegung zur selektion der varroa hin zur vermehrung in der arbeiterinnenbrut ist klug und erschreckend. vermutlich hast du damit recht. da können wir nur hoffen, daß trotz der kurzen entwicklungszeit der varroa diese selektion noch recht lange dauert.


    daß morgen endlich märz ist fühlt sich gut an.
    aber vom frühling der in der luft liegt habe ich gerade als ich draußen war bei uns hier noch nichts gerochen. es liegt immer noch ein halber meter schnee und heute nacht bekommts wohl so ca. -20°. dem wetterbericht nach wirds wohl auch auf absehbare zeit noch nicht so wirklich frühling.
    gruß
    gerhard

  • Hallo, Ainars,


    genau deswegen schneide ich keine Drohnenwaben.
    Schon seit Jahren nicht mehr.


    1. wegen der Selektion auf Arbeiterinnenzellen.
    2. wegen des enormen biologischen Aufwandes, die Drohnenzellen zu erzeugen.
    Die dann zu entsorgen, ist absolute Verschwendung.
    3. Diese Menge an tierischem Eiweiß nach Abtötung zurück ins Volk zu geben, kann nicht gesund sein. Bienen sind Vegetarier, was passiert mit ihrem Stoffwechsel, wenn sie so viele Zellen und Larven ausfressen müssen?
    4. Die Drohnen sind die reinen Gene meiner Königinnen, warum soll ich die wegwerfen?
    5. Wenn alle Leute Drohnenwaben schneiden, wo sollen dann die Drohnen für Standbegattung herkommen?


    Die Varroa muß auch anders zu kontrollieren sein, als mit Drohnenwabenschneiden.

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen