Podiumsdiskussiuon a. 25.01.05 i. Berlin "Grüne Woche&a

  • fridolin schrieb:

    Die lächerlichste Empfehlung stammt vom beamteten Veterinärmediziner. Bei der Varroabehandlung mit Ameisensäure muß unbedingt auf hermetische Abdichtung der Beute geachtet werden. V. d. Ohe quittierte diese Empfehlung mit freudigen und heftigen Nicken.
    Gruß Fridolin


    Hallo fridolin,
    ich will nicht weiter auf deinen Beitrag eingehen und diesen so im Raum stehen lassen, aber so eine Empfehlung zu geben, dass zeugt nicht gerade von praktischen Erfahrungen mit dieser Säure. Ich persönlich würde das keinem Imker raten, sondern ihm empfehlen, die Lehren des Dr. Liebig zu lesen.

  • Sehr geehrter Herr Brandt,


    Sie schreiben in einem Ihrer letzten Beiträge von Höflichkeitsgefühlen.


    Ich dachte Sie haben auch Taktgefühl und würden sich, nach diesem
    Beitrag, hier im Forum nie wieder blicken lassen.
    http://imkerforum.de/viewtopic.php?p=20647#20647


    Doch weit gefehlt, kaum das Sie sich wieder an der Diskussion
    beteiligen, wird nach Subventionen gerufen, von Abzocke geschrieben
    und es werden Veranstaltungen nieder gemacht.
    Ich halte an meiner Meinung fest, ich kann diese Dinge so nicht
    nachvollziehen, weiß nicht ob es sich so wirklich zugetragen hat und
    halte daher auch nicht meinen Kopf für die von Ihnen geschriebenen
    Texte hin. Da Sie dies offenbar noch immer nicht verstanden haben und
    ich mich nicht ständig wiederholen möchte, sperre ich nun wirklich
    Ihren Account.


    H.Ebert