Dadant Halbrähmchen

  • Hallo Leut


    Nun mal blöde Frage: Würde mir gerne Dadant Halbrähmchen bauen,
    um von den Miniplus wegzukommen (finde ich total ungeeignet zum Überwintern!) - wenigstens für rauhe Lagen wie in unseren.
    Möchte einen 4er Block bauen oder mehrere Doppelblöcke mit Trennschied.
    Hat da jemand einen Bauplan schon fertig?


    Frage:
    Wie groß ist ein halbes Dadant wirklich? Konnte in der Literatur nix finden!
    Und da ich nix neues erfinden will - Wer weiß die Standard Aussenmasse?


    hier zum Beispiel so groß:
    http://www.nicotplast.fr/ApiAnglais/Equipment/HalfFrame.htm
    nach meinen Berechnungen:
    22.5cm breit und 14.2cm hoch (meine Dadantmusterwabe ist 45 cm auf 28.5 cm im Brutraum)


    Das Mini Plus ist 19.8 breit auf 14.2 cm - und entspräche nicht einem 1/4 Dadant wie immer behauptet wird.
    Nun haben wr also wieder den totalen Rähmchensalat.


    Vielleicht kann mir jemand von euch weiterhelfen.
    Grüße und vielen Dank schonmal
    Uli

  • Hallo Uli
    Schau mal hier bei Rähmchen nach, da findest du die Maße.
    http://www.warnholz.de/warnholz/shop/

    Das Leben sollte keine Reise sein, mit dem Ziel,attraktiv und mit einem gut erhaltenen Körper an unserem Grab anzukommen.
    Wir sollten lieber seitlich hineinrutschen, Schokolade in einer Hand,Eis in der anderen, unser Körper total verbraucht und schreiend
    "Wow, was für eine Fahrt!"....

  • Hallo Uli,


    meinst du die Begattungsablegerkästen nach Bruder Adam? Der verwendete Halbrahmen Dadant (nur senkrecht geteilt) in Dadant-Kisten für 16 Waben, so dass er 4 Völchen auf je 4 Dadant-Halbrahmen in so eine Kiste bekam. Soweit habe ich das jedenfalls in seinem Buch verstanden.

  • Ja ich meinte die nach Bruder Adam
    ich habe sie nun 22.5cm auf 28.5cm gemacht
    zusammensteckbar zu einer ganzen Dadantwabe 45x28.5cm
    Eigentlich müsstense 44.8 x 28.5 cm sein
    die Bienen sollen es mir verzeihen


    Ich möchte mir 4er Ablegerkästen bauen



    vielen Dank für eure Antworten
    Uli

  • Hallo Uli
    Bevor Du wieder mit etwas anderem Startest hier noch ein Hinweis.
    Wenn Du Probleme mit dem Überwintern der MiniPlus hast, so mache doch einfach MiniPus welche die doppelte Anzahl Waben Platz haben.
    Bei Standbegattung kannst Du dort 2 Völkchen halten und für den Winter kannst Du 2 Kasten aufeinander stellen und hast damit auch die Grösse, dass die Bienen über den Winter kommen.
    So kannst Du Deine MiniPlus weiterhin verwenden und brauchst als Ergänzung nur noch den grösseren Kasten.
    Dieser Kasten hat sich bei etlichen Imkern schon in harten Wintern bewährt und ist auch viel leichter zu transportieren als ein Selektionskasten nach Bruder Adam.
    Mit freundlichem Gruss
    Hugo

  • Hallo,
    es gibt Dadanträhmchen welche klappbar sind. Zusammengeklappt las Begatttungswabe, aufgeklappt als Dadantwabe. Sie wurden in Donaueschingen angeboten.
    Hier Drittelrähmchen: http://www.bienen-voigt.de/koeniginnenzucht/bivo-box/
    Remstalimker


    ob die von Belegstellen angenommen werden?

    mein Fahrradlicht ist mit Lichtgeschwindigkeit unterwegs und ich ganz knapp hinterher