Wielange fallen Milben nach Bienenwohl ab?

  • Hallo!


    Habe wieder einmal eine Frage. Ich habe meine Völker mit Bienenwohl behandelt. Wie lange fallen danach Milben ab?
    Bei einem Volk sind am ersten Tag gar keine Milben abgefallen. Bei diesem Volk dürften aber sehr wenig Milben im Volk gewesen sein (Drohnenbrutschnitt, Ableger gebildet, AS- Behandlung).
    Bei einem nichtbehandelten Ableger sind 16 Milben nach einem Tag abgefallen. Das waren die meisten.


    Heute geht mir zuviel Wind um nachzuschauen. Wielange sollte ich die Gittergeschützten Windeln im Volk lassen um den Milbenabfall nach der Behandlung kontrollieren zu können?
    Ich möchte sie dann herausgeben und erst im Frühjahr wieder einschieben.


    Danke für die Infos!
    lg
    Andreas

  • Zitat

    Ich habe meine Völker mit Bienenwohl behandelt. Wie lange fallen danach Milben ab?
    Bei einem Volk sind am ersten Tag gar keine Milben abgefallen.


    ...nach meinen Erfahrungen fallen etwa 4 Wochen lang Milben ab. In den ersten 1-2 Tagen fast gar keine, danach steigt der Abfall an um nach ca. 2 Wochen den Höhepunkt erreicht zu haben.
    Soweit meine Beobachtungen aus der letztjährigen Winterbehandlung.

    "Moral ohne Sachverstand ist naiv und manchmal sogar gefährlich"

  • Hallo!


    Danke für die Antwort! Demnach muss ich noch eine Woche warten oder besser zwei warten bis ich wieder mit dem natürlichen Milbenabfall rechnen kann.
    Bei 3 Völkern habe ich Aufzeichnungen gemacht. Am 17. 11 habe ich behandelt.
    Beim ersten Volk sind bis zum 18.11. 0 Milben, bis 20.11. 4 Milben, bis 24.11. 25 Milben, und bis 29.11. 19 Milben abgefallen.
    Beim zweiten Volk: (gleiches Datum) 16,29,108, 115
    Beim dritten Volk: 8,25,40,60


    Das zweite Volk macht mir etwas Sorgen, vom natürlichen Milbenfall war nicht mit diesem Abfall zu rechnen, bei Volk 1 und 3 entspricht er etwa meinen Erwartungen von natürlichen Milbenfall vor der Behandlung.
    Kann es auch sein, dass die AS-Behandlung trotz gleicher Anwendung am gleichen Stand unterschiedlich gewirkt hat? Bei meinem Imkerpaten sind bei der Nachbehandlung bei 2 Völkern (Randvölker) über 1000 Milben gefallen und bei den anderen so wie bei meinen. Mein Volk 2 steht in der Mitte. Wir haben aber mit der gleichen Methode und an den gleichen Terminen behandelt.
    lg
    Andreas