Seife herstellen

  • Hallo
    hat von euch jemand ein gutes Rezept um eine gute Seife herzustellen?
    Mit Honig oder mit Bienenwachs oder Propolis?


    Uli

  • und noch einen Artikel, den ich wieder aktiviere...
    was alles so rauskommt, wenn man mal einen Abend Zeit (und zwei Bier auf) hat ....


    Ich war vor einigen Wochen auf der selben Suche. Was fand ich? http://www.naturseife.com/ (nicht verwechseln mit .de)
    Das Beste, das mir im Internet in den letzten Monaten begegnet ist.
    Tolle Bilder, super Rezepte (scheinbar alles Pflanzenöle), teilweise mit Honig und/oder Wachs.
    Ein Genuß, selbst wenn man nur schauen und nichts selbst machen will !!
    Und das Allerbeste: Kein Link zum Verkauf der gezeigten Seifen. Internet, wie man es nur aus den Anfangszeiten kennt.


    Grüße
    Friedhelm

    Frische Wachteleier und ausgeblasene Wachteleier immer zu haben.

  • Ich finde diese Seite auch ganz schön. Nur habe ich das mit den Naturseifen ganz schnell wieder abgeharkt da man bei dem vertrieb dieser mit dem Kosmetikgesetz in verbindung kommt.


    :u_idea_bulb02:Aaaaber!
    Man könnte doch auf jede Seife einen Aufkleber machen "Nur zur Dekoration, nicht zur Anwendung am Körper! ??


    Ich meine, das is ja die selbe Schiene mit der "Möbelpolitur" die sich jeder auf die Haut schmiert? :wink:


    Sagt mal was dazu...

  • Hallo Uvette,


    da wirst Du an vielen Stellen im Internet fündig, zum Beispiel bei Waschkultur.de oder wie oben schon genannt Naturseife.com aber auch viele kleinere Seiten. Das Grundrezept zum Seife selber machen findest Du hier. Abwandeln kannst Du es einfach selbst, indem Du Öle gemäß den in der Verseifungstabelle angegebenem Lauge/Fett-Verhältnis austauscht. Sowohl Natur- als auch gebleichtes Bienenwachs ist gut zum Seife machen geeignet, da es die Seife schön fest macht.


    Viele Grüße,


    Ernst

  • Und Uvette schrieb das vor Jahren, ist mittlerweile nicht mehr hier angemeldet... :wink:


    Aber Naturseifen sind was Feines, selber machen sowieso immer gut :daumen:


    Von der Internetseite oben gibt es auch alle Infos und Rezepte als Buch, welches sehr empfehlenswert ist

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper