schimmel bei zuckerwasser

  • hallo,


    ich als neuling will meinen bienen was gutes tun; habe ihnen
    eine futterration von 3/2(wasser/zucker) angeboten. nach 3 tagen war die
    futterzrarge voller schimmelpilze.
    was mach ich verkehrt ????


    gruss aus dem münsterland

  • Hallo Duesi,


    Du hast die Mischung verdreht. Bei 3 Teilen Zucker und 2 Teilen Wasser sollte die Lösung nicht mehr schimmeln.


    Gruß


    Mic

  • Hallo, duesi,


    wieviel hast du ihnen auf einmal gegeben?
    Wenn sie es nicht schnell genug abnehmen, kriegst du Schleimpilze rein, leider unvermeidlich.
    mic hat recht, es sollten 3 Teile Zucker auf 2 Teile Wasser sein.
    Aber trotzdem nicht zuviel auf einmal...
    Die Pilze kriegst du aus der Futterzarge auch kaum noch raus.

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Hallo duesi,


    Einfache Herstellung für 3/2:
    Beliebiges halbwegs zylindrisches Gefäß zur Hälfte mit Wasser füllen (bei warmem löst sich der Zucker schneller), mit Zucker auffüllen, bis die Flüssigkeit 3 Zentimeter unter dem Rand steht. Umrühren oder lang genug warten, bis es sich von selbst gelöst hat. Das geht im Eimer, wie im 300l-Faß, und du hast immer das richtige Verhältnis.


    Viele Grüße
    wunderbiene

  • Lasst mich noch anfügen:
    Warmes Wasser ja, aber kein heisses, sonst entsteht das für die Bienen giftige HMF. Hydroxymethylfurfural soll erheblich das Lebensalter der Jungbienen drücken. HMF entsteht aus Einfachzuckern durch Einwirkung von Wärme und Säure.
    Ich nehme deshalb max. lauwarmes Wasser und rühre dafür lieber etwas länger.


    Gruß´


    Mic

  • Moin mic,


    bist Du Dir ganz sicher, daß beim Lösen von Rüben- oder Rohrzucker mit heißem, vielleicht kochendem Wasser wirklich HMF entsteht? :wink:

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Henry,


    Du meinst ich war zu schnell und habe mich hier vertan? Auweia, ich glaube Du hast recht. HMF entsteht bei Fruchtzuckern. Dann hilf mir mal? Was entsteht dann beim Haushaltszucker, wenn man zu heiss anrührt?


    Gruß


    Mic

  • Hallo mic,


    es entsteht wirklich nur saumäßig heißes Zuckerwasser. :lol:

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Henry,


    vor zwei Jahren habe ich eine Untersuchung gelesen, bei der auch beim Haushaltszucker toxische Stoffe nachgewiesen wurden, wenn dieser zu heiss angerührt wird. Sobald ich etwas mehr Zeit habe, werde ich nochmal suchen.


    Gruß


    Mic

  • Hi duesi


    Ich habe mal gehört, dass einige Leute sich Chinosol Tabletten besorgen und diese dann in die Futterlösung geben. Soll gegen diese Pilze helfen.


    War den nun noch Futter drin oder waren das nur feuchte Reste ?


    Kann schon sein, dass die Bienen hochprozentigere Lösungen schneller abnehmen, oder überhaupt abnehmen.


    Gruß
    M.

  • hallo,
    schöen dank für die beiträge,
    ich denke ich habe einfach das falsche mischungsverhältnis
    gewäht.jetzt waren die futterrationen ruckzuck weg.
    denke in zukunft wird kein schimmel mehr auftauchen.


    gruss aus dem münsterland

  • Hallo Zusammen
    Nun möchte ich es doch etwas konkreter wissen.
    Ich mache mein Zuckerwasser 1:1 teilweise mit kaltem oder warmen (bis 60 Grad) Wasser und manchmal habe ich saures Zuckerwasser und manchmal nicht. Es hängt auch nicht von der Lagerzeit ab, denn Teilweise verfüttere ich das Zuckerwasser etwa 2 Stunden nach anrühren
    Ich konnte noch keine Regel finden.
    Wer kann mir sagen wann und warum Zuckerwasser schlecht wird.
    Mit freundlichem Gruss
    Hugo

  • Hallo Hugo,


    du schreibst:


    Zitat

    Wer kann mir sagen wann und warum Zuckerwasser schlecht wird.


    Das liegt an den Mondphasen.
    Nie bei abnehmendem Mond Zuckerwasser anrühren! :wink:

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-