Abstand der Gruppen bei Gruppenaufstellung

  • Hallo zusammen :D


    Ich möchte meine zukünftigen Bienen in Gruppen aufstellen, 2 Gruppen zu je 4 Beuten (so nach Bruder Adam).
    Gibt es einen Mindestabstand von einer zur anderen Gruppe, welcher unbedingt eingehalten werden sollte (es soll ja nicht unbedingt Flugloch gegenüber Flugloch sein :oops: ) ?


    Hinweis: Es sind Langstrothbeuten mit Carnica (Buckfast ist leider so eine Sache bei uns).


    Schöne Grüße aus Österreich und danke für die vielen Antworten


    Grüße
    Christian

  • Hallo, Grissley,


    ich kann Dir zwar nur angelesenes berichten, aber vielleicht hilft es Dir ja trotzdem weiter.


    Raymond Zimmer hat beobachtet, daß es auch bei der Viererblockaufstellung zum Verflug kommen kann - wenn man die Blöcke in langen Reihen aufstellt und es sehr windig ist. Er hatte das Problem z. B. bei einer Wanderung in den Raps, bei der 8 Viererblöcke mit je 3-4 m Abstand nebeneinander standen. Effekt war ein erheblicher Verflug mit Stärkung besonders der Randvölker. Dies war wohl besonders durch starken Wind bedingt; er konnte beobachten, wie die voll beladenen Bienen es nicht mehr zurück vor ihr Flugloch schafften und dann das "parallelverschobene" Flugloch einer anderen Vierergruppe wählten. Bei nur zwei Viererblöcken nebeneinander gab es kein Problem. In jedem Fall scheint ein ausreichender Windschutz ebenso wichtig wie die Adam-Aufstellung zu sein.


    Thomas Kober streicht die Stirnwände der Beuten verschiedenfarbig und stellt sie dann so auf, daß "parallele" Fluglöcher nicht dieselbe Farbe aufweisen. Wie man auf diesem Bild sehen kann ( http://www.imkereikober.de/mat…platz_mit_20_voelkern.jpg ), bildet er außerdem keine langen Reihen, sondern "Superblöcke" a 4 oder 6 Vierergruppen.


    Viele Grüße, Johannes

  • Hallo Johannes!


    Ich danke dir für diese Infos, die bringen mich auf alle Fälle weiter.
    Der Standort meiner Beuten ist eher windgeschützt, damit sollte sich ein Verfliegen eher in Grenzen halten. Ich werde auch so ca. 4m von einer zur anderen Gruppe einhalten und die Gruppen etwas versetzt aufstellen.


    Danke auch für den Link, war auch sehr brauchbar, ............


    L.G. Christian

  • Hallo, Christian!


    Zitat

    Danke auch für den Link, war auch sehr brauchbar, ............


    Ja, eine tolle Homepage, nicht wahr? Allein der "Publikationenindex" ist schon eine wahre Fundgrube.


    Grüße, Johannes