Anfänger fragt... Bienenweide?

  • Hallo Ihr Herrscher über viele Völker ;-)


    Habe meine 3 Völker seit 1 Woche :oops: (möchte gern Kleinherrscher?). Will meinen Bienen was gutes tun und "Bienenweide" anlegen. Wo sammeln unsere Bienen? Fals ich "Bienenweide" anlege kann es direkt vor dem Stand sein oder wie weit weg?


    Mit freundliche Grüßen


    Alexander Bastian

  • Moin Herrscher,


    im Abstand von 10 Metern vor den Fluglöchern lohnt es kaum, Bienenweidepflanzen anzusiedeln. Die werden beim Start einfach überflogen ehe die Orientierung richtig funktioniert. (Wahrscheinlich ist die Biene dabei noch beim Durchgehen der Start-Check-Liste :wink:) Frühblüher werden so ab 15 Meter Abstand gut gefunden oder auch hinter oder neben dem Stand.


    Es gibt aber auch Ausnahmen. Bei mir steht ein Volk direkt neben einem Strauch der dort zum Windschutz steht. Vor etwa einer Woche habe ich beobachtet, daß manche Bienen direkt auf die Blüten klettern oder die wenigen Zentimeter fliegen.

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Moin nochmal,


    den Gedanken, etwas nur für Deine Bienen zu tun, kannste gleich begraben. Es werden Hummeln, Wildbienen, Schmetterlinge, Käfer und was weis ich nicht alles an die Blüten gehen und vielleicht auch Nachbars Bienen. :lol:

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder