Preise für handgezogene Bienenwachskerzen

  • Habt Ihr Erfahrungen in der Kerzenherstellung und Preise die z.B. für eine 25cm hohe unten 5cm dicke handgezogene Bienenwachskerze zu erzielen wäre ? Welche Kerzengrößen sind die gefragtesten? Wie bekomme ich eine möglichst glatte Oberfläche wenn ich Kerzen durch tauchverfahren herstelle?
    MfG.
    Helmuth Kessen

  • Hallo, Helmuth,
    Wachskerzen gehen unter anderem nach Gewicht.
    Kilo Wachspastillen im Einkauf 8,50 euro, also Kerze auswiegen und Materialpreis ausrechnen.
    Die gängigsten Größen sind die normalen Leuchterkerzen, die ungefähr 2 cm dick und 25 bis 30 lang sind, und Stumpen in allen Größen.
    Dann gehen noch jahreszeitliche Kerzen wie Ostereier oder Weihnachtskerzen ganz gut.
    Du solltest unbedingt Aufkleber draufmachen: 100% reines Bienenwachs und Handarbeit, sonst sieht niemand den Preis ein....
    Ich gieße meine Leuchterkerzen, deswegen kann ich dir mit der Oberfläche nix raten.

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen