As welche Schwammtuchabmessung?

  • Hallo,


    möchte dieses Jahr mit der Medizinflasche Behandeln (AS 85%) mann sagt ich soll ein Schwammtuch nehmen, ein ganzes den mann zu kaufen bekommt ist doch viel zu groß oder?
    Habe mal zum test eine lehre Kiste genommen und mit wasser so getan als würde ich behandel. Die Abmessund vom schwammtuch war 85mm x 70mm und es ist ca. 10ml verdunstet.

  • Moin gio,


    Dein Test war keiner!


    1. Wasser verdunstet bei anderen Temperaturen als AS.
    2. Die Temperatur in der Testkiste ist nicht mit der in einem Bienenvolk vergleichbar.
    3. Die Ventilation duch die Fächelei der Bienen ist in Deinem Test nicht mit dabei.
    4. Die Luftfeuchtigkeit im Bienstock beeinflußt die Verdunstung über den Sättigungshaushalt und das Wasserziehen der Säure.

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Hallo gio,


    gut, dass es das Forum gibt, ansonsten wären deine Bienen wohl schon im Immennirvana.


    Wenn du mit Medizinflasche und Ameisensäure arbeiten möchtest, schau dir die Beschreibungen bei Liebig (Einfach imkern!) oder in dem kleinen Heftchen der Bieneninstitute zur Varroabekämpfung an. Einige Imkerzubehörläden führen fertige aufeinander abgestimmte Sets, damit kann man kaum noch etwas falsch machen.


    Viele Grüße
    Christoph

  • Sorry gio,


    habe nicht richtig hingeschaut, die Abmessungen des Schwammtuches sind ja gar nicht so groß, wie ich dachte. Es könnte sogar funktionieren. Dennoch ist das Risiko bei 85%iger AS sehr groß, dass bei einem Schwammtuch zu schnell zu viel verdunstet. Ein Papierküchentuch 14 x 14 cm im Untersetzer ist ideal.


    Christoph