Habe meine erste Königin geschenkt bekommen

  • Mein Imkerpate sagte mir das dis eine besonders gute sei.


    Jetzt wollte ich fragen welche Daten der Königin für mich relevant sind um diese noch zu erfragen.
    Ich bin Anfänge und bekomme meine ersten Völker erst nächste Woche.
    Und da dies eine besondere Königin ist möchte ich diese auch züchten. Ich weis aber noch nicht was ich über Sie alles schriftlich festhalten kann und ob es so eine Art Auswertunsschema giebt, um ein Volk, also auch die Königin zu bewerten?


    Gruß Dennis

  • Hallo, Dennis,


    es kommt bei Deinen Notizen ja auf das an, was Dir wichtig ist. Ich würde erst mal alles in ein Notizbuch aufschreiben, was Dir auffällt. Über 2-3 Jahre wirst Du dann für Dich 'rausbekommen, was wichtig und unwichtig ist und worauf Du bei einer evtl. Nachzucht Wert legen willst. Und dann entwirfst Du Dir eine eigene Stockkarte, auf der Du das in Kürzeln und/oder Tabellenform festhältst.


    Zuchtwertschätzung ist eine Sache, die auf viel Erfahrung beruht. Mit einem Volk allein fehlen Dir ja Vergleichsmöglichkeiten, zumal Du Anfänger bist. Da neigt man bei den ersten 2 Stichen zu der Einschätzung, das Volk sei bösartig... (meine Erfahrung, ich bin auch Anfänger... :wink: ).


    Eine gute Einführung in die Zuchtwertschätzung steht hier: http://www.buckfast.de/pdf/BI4-01.pdf
    Inzwischen hat man sich für alle Eigenschaften auf eine Skala von 1-6 geeinigt (oder, Reiner?)


    Viele Grüße, Johannes