Brutraumkontrolle

  • Habe am 29.05. meinen ersten Schwarm bekommen (Anfänger). Imkere auf Zander 10 Waben mit Brutraum mit Absperrgitter und einem Honigraum. Habe den Eindruck, dass es sehr viele Bienen sind, die sehr fleißig fliegen und Tracht bringen. Muss ich eventuell Brutraum kontrollieren und Brutwaben nach oben hängen?

  • AC schrieb:

    Habe am 29.05. meinen ersten Schwarm bekommen (Anfänger). Imkere auf Zander 10 Waben mit Brutraum mit Absperrgitter und einem Honigraum. Habe den Eindruck, dass es sehr viele Bienen sind, die sehr fleißig fliegen und Tracht bringen. Muss ich eventuell Brutraum kontrollieren und Brutwaben nach oben hängen?


    Hallo AC,


    grundsätzlich sollte man keine Brutwaben in den Honigraum umhängen. Das wurde früher von Imkern gemacht, die mit viel zu kleinen Beuten arbeiteten. Honig sollte möglichst aus unbebrüteten oder zumindest und nur in Ausnahmefällen aus wenig bebrüteten Waben geschleudert werden.


    Du solltest gelegentlich den Brutraum kontrollieren und wenn er bis auf die beiden äußeren Waben vollständig bebrütet wird einen zweiten aufsetzen. Auf die Dauer sind zehn Zanderwaben zu wenig für ein starkes Volk. Je nach Stärke Deines Schwarms (ich nehme an, Du hast einen Vorschwarm) kann das aber unter Umständen noch etwas dauern.


    Grüße


    Ulrich