Gesucht: Das Trachtpflanzenbuch

  • Hallo liebe Freunde,


    seit einiger Zeit versuche ich das Buch von Anna Maurizio und Friedgard Schaper: Das Trachtpflanzenbuch. Nektar und Pollen, die wichtigsten Nahrungsquellen der Honigbiene, 4. Aufl. 1994,


    zu bekommen. Ist über den Buchhandel nicht mehr zu kaufen und eine Neuauflage nicht geplant. Wer kennt eine Bezugsmöglichkeit? Habe bei einigen Imkerläden schon nachgefragt (Kess und Hammann), aber keine positive Antwort erhalten. Vielleicht möchte es ja auch jemand privat verkaufen, weil er mit der Imkerei aufhört...


    Mit gespannter Erwartung
    Christoph

  • Hallo, Christoph,


    ich hatte das gleiche Problem mit diesem Buch. Der zehnte oder elfte Imkereibedarf, den ich anrief, hatte dann noch ein Exemplar. Versuch's einfach so, am besten auch bei den kleineren Händlern; die entsprechenden Telephonnummern findest Du in den Anzeigen in den Imkerzeitschriften.


    Vorsicht, das in aktuell bei Ebay angebotene ist eine alte Auflage, in der 4. ist das Buch komplett überarbeitet, teilweise neugeschrieben, erweitert und mit Farbphotos ausgestattet worden.


    Viele Grüße, Johannes

  • Johannes Haller schrieb:

    Vorsicht, das in aktuell bei Ebay angebotene ist eine alte Auflage, in der 4. ist das Buch komplett überarbeitet, teilweise neugeschrieben, erweitert und mit Farbphotos ausgestattet worden.


    Viele Grüße, Johannes


    Richtig johannes, aber wenn einer 15 € für den alten Schmöcker bietet, kann es dem Verkäufer nur recht sein!

  • Hallo Trachtler,


    leider habe ich die 4 Ausgabe zum Buch Das Trachtpflanzenbuch aus dem Jahre 1994 nicht ausfindig machen können, vielleicht hat ja hier jemand eines zu verkaufen, oder möglicherweise könnte es mir jemand ein scannen und per pdf gegen Geld zusenden??


    Vielen Dank!


    gruß
    eismann

  • Oh, schade.
    So weit hatte ich nicht geschaut.
    Habe ich erwähnt das ich die Ausgabe habe :wink:
    Ich hatte damals bei Amazon eine Suchanfrage eingestellt.
    Nach ein paar Wochen dann für wenig Euro Glück gehabt.

  • Abend,
    ja, das Trachtpflanzenbuch.
    Ich habe schon vor vielen Jahren 80 Mark dafür bezahlt.
    Wird nicht mehr aufgelegt.
    Es hat in den letzten 2 Jahren keiner mehr geschafft eins zu bekommen.
    Außer Konstantin, wie der das wieder geschafft hat weiß ich auch nicht.
    Meins hüte ich wie meine halbblinden Augen.
    Nur Otto darf es mal durchblättern, wenn ich ihn besuche .
    Viel Glück bei der Suche,
    daumendrückend
    Helmut

  • Hallo Bienenpflanzenbuchfreunde,
    ich habe gerade einen Anruf von Fridolin Brandt bekommen,
    (ich glaube,der darf hier nicht mehr schreiben)
    er hat eins zu verkaufen.
    4. Auflage von 1994
    Gruß
    Helmut
    Otto schlag zu!