Was wird das nur für ein Wetter? Was wird mit dem Raps?

  • Liebe Imker,


    seit einigen Tagen schon haben wir hier bei voll blühendem Raps nur sehr kühles wechselhaftes Wetter. Und der Wetterbericht (zumindest Wetter.com) sagt Regen bis zum 20. Mai (weiter reicht die Prognose nicht)


    Im Moment liegt die Zunahme ganz, ganz deutlich unter den Erwartungen.
    Es hat gerade gereicht, um die Brutnester zu verhonigen und die Völker in die Schwärme zu treiben. Aber weil sie nicht fliegen, fehlt auch der Bienenabgang. Ableger hab' ich schon mehr als genug.
     
    Wie lange blüht der Raps eigentlich, wenn es so naß und kalt bleibt?

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Hallo Henry,


    manchmal hab ich den Eindruck du liest die Beiträge andere Leute garnicht richtig durch, zum Thema Wetterbeitrag, habe ich geschrieben das man die Seite www.Wetter.com vergessen kann, die beste Wetterseite im Netz ist www.wetteronline.de und eingeschränkt www.wetter.de
    Hier ist der Raps fast verblüht.
    Raps blüht bis zu 3 Wochen ca, kommt aufs Wetter aber an.

  • Henry


    Leider hast Du bislang vollkommen recht! Sieht so aus als könnten wir dieses Jahr tatsächlich Ableger in die Honiggläser füllen :-?


    Ein Spitzenjahr wird es wahrscheinlich nicht mehr, aber man hat sich ja schon manches mal gewundert. Wenn es jetzt nach dem Regen ordentlich warm wird und leicht bedeckt, kann es an einem Tag mehr honigen als in einer ganzen knochentrockenen Woche.


    Ich habe mich dieses Jahr übrigens extra um spätblühenden Raps bemüht, der kommt ca. 7-14 Tage später als der frühblühende.
    Das macht schon eine Menge aus.

  • Moin Michael2,


    latürnich hab ich längst auf der von Dir empfohlenen Wetterseite nachgesehen. Deren Vorhersage reicht nicht so weit, die Satellitenbilder sind schlechter, das Regenradar nicht brauchbar.


    Aber das angesagte Wetter ist dort genauso schlecht. :roll:

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder