Völker um kleinen Abstand verstellen

  • Ach und bei der Umstellung sehr sehr vorsichtig sein. Alles schön in Zeitlupe mit festem Griff an der Beute. Die Wintertraube sollte nicht gestört werden - auch nicht mit lautem Geräusch und getrampel. Da fallen sonst u.U. sehr viele Bienen auf den Boden.

    Gruß Holger

  • Ich frage mich immer, was ihr für empfindliche Bienen habt :D

    Ich habe schon häufiger im Winter umstellen müssen (teilweise mit Transporter und mehrere hundert km bei Minusgraden). Danach lagen im Boden keine Bienen(-grüppchen ), die nicht wieder zurück in die Traube gekommen wären.


    Es ist ja okay alles möglichst vorsichtig zu machen, aber es ist auch nicht so, dass alle Bienen bei der kleinsten Erschütterung aus der Traube herausfallen.


    Oder ich habe einfach Superbienen mit sehr kräftigen Beinen 8o

    Imker seit 2005. Ca. 6 Völker auf DNM 1,5 (Holz 10er Liebig) im schönen Hochsauerland