Lebenszyklus einer Hornisse

  • Einige Male hatte ich dieses Jahr Hornissen ( einheimische ! ) im Garten und natürlich auch um meine Bienen herum beobachtet. Nun wollte ich mich genauer informieren und habe hierbei das youtube Video

    < Hornisse Insekten Faltenwespe > von < Oberholzer Norbert > gefunden.

    Ich kann nur sagen : ein Highlight des Naturfilms. In wunderschönen, detailreichen Makroaufnahmen zeigt er das Werden und Vergehen einer Hornisse und ihres Nestbaus im Jahresverlauf. Bemerkenswert : der Achtung gebietende und vermittelnde Erzählton des 20 minütigen Films.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Ganz Klasse Aufnahmen!

    Erinnert mich an den guten alten Heinz Sielmann - die älteren von uns werden ihn noch kennen. Seine für die damalige Zeit außergewöhnlich großartige TV-Reihe "Expedition ins Tierreich" hat einen Großteil meiner Jugendzeit geprägt.

    Eine komplette Folge hat er auch mal dem Werden und Vergehen eines Hornissennestes in extra entwickelten Hornissen-Nistkästen gewidmet, von Null zu 1m Höhe bis zum Ende. Neben ähnlich großartigen Aufnahmen war diese Folge natürlich auch mit entsprechenden Fachinformationen in seiner charakteristischen, sympathischen Stimme hinterlegt.


    Leider gab's damals noch kein WWW und entsprechend kann man diese tolle Folge nirgendwo mehr anschauen, wenn sie nicht irgendwann mal wieder im TV wiederholt werden wird.

  • Ich biete Hummeln, Wespen u. Hornissen in alten Bienenkästen an ihre Nester zu bauen, was sehr gerne von ihnen angenommen wird. Ab und zu kommt es leider auch mal vor das ein herrenlose Bienenschwarm einzieht. Habe mit Wespen u. Hornissen noch keine Probleme mit den Bienen gehabt. Schöne Grüße aus dem sonnigen München Wolfgang

  • Ich biete Hummeln, Wespen u. Hornissen in alten Bienenkästen an ihre Nester zu bauen, was sehr gerne von ihnen angenommen wird. Ab und zu kommt es leider auch mal vor das ein herrenlose Bienenschwarm einzieht. Habe mit Wespen u. Hornissen noch keine Probleme mit den Bienen gehabt. Schöne Grüße aus dem sonnigen München Wolfgang

    Hast du mal die Bienenseuchenverordnung gelesen?