Lyson Selbstwendeschleuder Motor unten (Optima)

  • Hallo zusammen,


    ich möchte mir gerne die o.g. Schleuder für 6 Rähmchen zulegen. Hat da jemand Erfahrung mit ? Mir reicht auch, wenn jemand nur eine 4er hat. Motor unten finde ich prinzipiell erstmal gut.


    Bitte nichts zu anderen Schleudern.


    Danke im voraus.


    Mario

  • Was genau willst Du wissen? Ich habe so eine, meine hat 4 Taschen in denen jeweils 2 Rähmchen a 159mm passen. Bin zufrieden damit.

    Dubium sapientiae initium. Zweifel ist der Weisheit Anfang. René Descartes

  • Hat die eine Automatik oder musst du Drehzahl und Richtung eintippen ?


    Wie feinmaschig ist das Gitter ?


    Wie schwer ist die Maschine ? Die größere müsste ich wegen der Türbreite durchs Fenster befördern.


    Wie ist die Verarbeitung?


    Dankeschön

    Mario

  • Also meine hat ein Automatik, Gewicht weiß ich nicht aber mit 2 Personen lässt die sich problemlos bewegen. Gitterweite der Taschen ist ungefähr 15mm mein Zeigefinger passt durch.

    Dubium sapientiae initium. Zweifel ist der Weisheit Anfang. René Descartes

  • Bei einer 90-er Normtüre sollte der Schleuderdurchmesser vollkommen egal sein.

    Bis auf die vom Bosporus in der mannshohen Ausführung, sollte jede Schleuder auf der Seite liegend durch jede Türe passen. Falls die Tür noch schmäler ist, ist der Raum:

    a: Entweder nicht als Schleuderraum geeignet, man muss ja nicht unerheblich Kisten und Material durch die Tür befördern, oder

    b: Ein Klo und dann siehe a:

    Man kann ohne Bienen leben, aber wie halt.

  • Unser Haus hat Sondermaße. Eine 4er passt - ist mir aber zu langsam vom Handling.

    Fenster würde gehen. Deswegen habe ich nach dem Gewicht gefragt. Findet man leider

    bei keiner Beschreibung.


    Trotzdem vielen Dank.


    Gruß

    Mario

  • Schau doch, was vergleichbare Modelle anderer Hersteller wiegen, die das Gewicht angeben, oder auf Webseiten von Händlern, die das Versandgewicht angeben, z.B: beim Bienenweber, der macht das.
    Kurz gesagt: Alleine wirst du eine solche Schleuder nie in deinen Raum bugsieren können, weil das Gewicht >50 kg ist. Selbst meine dünnblechige Königin-Schleuder laden wir zu zweit aus usw. Wer es alleine versucht macht das Ding unrund ...

    Die Bevorzugung lokaler Produkte ist weder Nationalismus, noch Faschismus, noch Protektionismus, sondern ist nur ein Symptom von Intelligenz und Umweltverträglichkeit.

  • Schau doch, was vergleichbare Modelle anderer Hersteller wiegen, die das Gewicht angeben, oder auf Webseiten von Händlern, die das Versandgewicht angeben, z.B: beim Bienenweber, der macht das.
    Kurz gesagt: Alleine wirst du eine solche Schleuder nie in deinen Raum bugsieren können, weil das Gewicht >50 kg ist. Selbst meine dünnblechige Königin-Schleuder laden wir zu zweit aus usw. Wer es alleine versucht macht das Ding unrund ...

    Genau so ist es. Selbst 4-Waben-Selbstwender wiegen nicht unter 35kg, 6er entsprechend mehr. Ob du dann 0,6 oder 0,8mm Edelstahl hast macht auch nen erheblichen Unterschied. Würde auch 50kg aufwärts kalkulieren. Sowas sperriges schweres bugsiert man nicht durchs Fenster.

  • meine wiegt 100 KG. alleine der Schleuderkorb wiegt schon soviel, dass ich den nicht alleine in die Schleuder heben kann.

    Glaube ich dir sogar! Vielleicht verrätst du uns das Modell, Bauweise etc. damit der TO und wir was davon hatben. Falls du es schon irgendwo erwähnt hast, habe ich es mir nicht gemerkt ...

    Die Bevorzugung lokaler Produkte ist weder Nationalismus, noch Faschismus, noch Protektionismus, sondern ist nur ein Symptom von Intelligenz und Umweltverträglichkeit.

Dir hat das Forum geholfen? So kannst Du es unterstützen!
Als kleines Dankeschön gibt es das Forum in einer nahezu werbefreien Version.