nach Umweiselung mit AS-Behandlung warten?

  • Hallo,

    vor 8 Tagen mußte ich ein Volk umweiseln (Umweiselung nach K. Weiß, Volk läuft der Königin zu - d.h. keine Brut in der Beute).

    Es wird Pollen eingetragen, daher vermute ich, daß die Königin stiftet.

    Wie lange soll ich die AS-Behandlung verschieben? Noch 2 Tage warten, dann sind 10 Tage nach Umweiselung vergangen?

    VG

  • Bei keiner Brut würde ich einfach einmal OS sprühen bevor du viele Larven im Futtersaft liegen hast und die Varroen da abtauchen. Also quasi gestern. Aber bevor ich da AS draufhauen würde, würde ich mal reinschauen, ob OS-Sprühen noch geht.

    Gruß,

    Friedrich

  • Der Züchter hatte mir geraten das Volk erstmal in Ruhe zu lassen, da beim Ziehen des Zusetzkäfigs die Königin (die zufällig dort war) geknäult wurde.


    Ich bin also etwas in der Zwickmühle - einerseits Varroa-Behandlung andererseits Volk/Königin erstmal machen lassen.


    Was wäre denn noch ein vertrebares Maß an Larven, um OS noch sprühen zu können?


    Oder sollte ich besser bis Ende August mit der AS warten?

  • Hallo,

    vor 8 Tagen mußte ich ein Volk umweiseln (Umweiselung nach K. Weiß, Volk läuft der Königin zu - d.h. keine Brut in der Beute).

    Es wird Pollen eingetragen, daher vermute ich, daß die Königin stiftet.

    Wie lange soll ich die AS-Behandlung verschieben? Noch 2 Tage warten, dann sind 10 Tage nach Umweiselung vergangen?

    VG

    Warum hast du nicht bei Brutfreiheit Oxalsäure gesprüht? Die Gelegenheit war doch perfekt und das viel mildere Mittel als jetzt die AS-Bombe in das Volk zu geben.

  • Warum hast du nicht bei Brutfreiheit Oxalsäure gesprüht? Die Gelegenheit war doch perfekt und das viel mildere Mittel als jetzt die AS-Bombe in das Volk zu geben.

    verpaßt/aufgeregt, weil erste Umweiselung ...

    Außerdem war noch ein HR aufgesetzt (Honig hatte noch zu viel Wassser enthalten).

  • olk erstmal Ruhe bewahren. Jetzt isses ja schon passiert ;)


    @effes gab dir den richtigen Tipp. Schau ins Volk und dann entscheide. AS hat halt bei der Hitze nicht viele Vorteile, da würde ich mich allenfalls trotz verdeckelter Brut eher für ox im block entscheiden.


    Aaaber: was ist dem Honigraum, der drauf ist/war? Und hast du sie gefüttert?

    Finde ich im Moment viel entscheidender.


    Gruß Ramona

    Der Tradition verbunden, der Natur verpflichtet.

  • Wenn du den Honig noch ernten willst, muss er vor der Behandlung runter.

    Honig aus behandelten Völkern darfst du nicht verwerten.

    Viele Grüße

    Andrea

    Ein Garten ohne was zu essen ist verschwendete Landschaft.