verkaufen oder nicht????

  • Hallo,
    ich weiss, das man selbst hergestellte Cremes... nicht verkaufen darf, wenn sie Porpolis enthalten, kann mir jemand genauere Bestimmungen nennen, oder sagen wo etwas in der Art steht????
    Wäre super
    sarah weber

  • Hallo Kollegen,


    Mich würde diese Frage auch brennend interessieren. Zumal ich auch mit Crems anfangen möchte.


    Gruß idefix

    Gruß Idefix


    Fallen ist keine Schande, aber liegenbleiben.

  • Mir ist bekannt, dass Propolis in Deutschland unter das Arzneimittelgesetz fällt und nicht verkauft werden darf.
    Aber wenn ich da draufschreibe "Bienenharzcreme" oder "Bienenharztropfen" kann mir eigentlich nichts passieren. Denn nur der Begriff "Propolis" ist arzneimittelrechtlich geschützt - oder?
    mfg.
    happybee

  • Hallo


    Andere Frage: Ist das in Österreich auch so????
    Wenn jemdand etwas weiß, bitte antworten!

    Herzliche Grüße aus dem wunderschönen Mühlviertel in Oberösterreich!! ------- Kevin

  • Aber nicht, wenn es um Kosmetik geht, in Ö brauchst du sofort ein abgeschlossenes Biologie- oder Chemiestudium dafür....
    Von daher wäre ich mit "Creme", egal welcher Art, sehr vorsichtig.
    Im Zweifel beim zuständigen Amt nachfragen...

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Hallo


    Andere Frage: Ist das in Österreich auch so????
    Wenn jemdand etwas weiß, bitte antworten!


    Hallo !
    Am besten du FRAGST beim Österreichischen Imkerverband nach. Die können dir bestimmt helfen.
    Grüße
    Walter