Seltsamer Schaden in Mittelwänden

  • Hi!

    Ich hab grad ein paar Mittelwände aus der Packung genommen, die ein paar Monate in meiner Wohnung herumstanden.

    Da waren ein paar Kanäle drin, und in der Mitte dieses Bild:

    20220729_182943.jpg

    Mit Handy und Lupe hatte ich einen Krümel entdeckt, der so aussah, wie ein klitzekleines Insekt:

    20220729_183841.jpg

    (Bilder sind meine eigenen.)


    Sagt das jemandem etwas? Kann ich die Mittelwände noch verwenden? Der Hersteller hat eigentlich keinen schlechten Ruf.

  • Hi !

    Da war wohl eine Wachsmotte am werkeln.


    Macht erstmal nichts, musst nur die Übeltätererin finden und eliminieren. Auf jeden Fall auch die Eier.


    Mittelwände saubermachen und fertig.

    Die Bienen reparieren diesen kleinen Schaden im Handumdrehen.

  • Nicht bösartig gemeint: wie lagerst du die denn?


    War es eine angebrochene Packung oder geschlossen in Papier? Verschlossen im Schrank oder lagen die offen irgendwo im Raum?


    Versuche Rückschlüsse für meine Lagerung zu finden

  • Ich finde, dass die Mittelwände irgendwie gelb-braun aussehen. Gefällt mir nicht. Die Spuren sehen wie mit dem Lineal gezogen aus. War wohl ne Wachsmotte mit Neigung zu optischer Perfektion. Sind mehrere betroffenen und sehen gleich aus ?

  • Die Löcher gehen fast durch den ganzen Stapel durch, aber diese Streifen habe ich nur auf einer der mittleren Platten.


    Ich dachte zuerst, das bei der Herstellung vielleicht etwas drauf gekratzt hatte.

  • Kleine Wachsmotte. Vermutlich ist sie mangels ausreichend Pollen verhungert. Kommt vor, wird von den Bienen repariert und wird vermutlich auch nicht noch mehr zerfressen. Dazu ist für die Motte zu wenig Nahrung drin. Das zweite Bild ist unscharf, da kann ich nichts erkennen.

    Ich wurde gut erzogen. Keine Ahnung, was dann passiert ist...

  • Hatte ich vor vielen Jahren auch schon, als zu Wendezeiten die Bienen eine Zeitlang keine Rolle mehr spielten (man wußte ja nicht, wie es überhaupt weitergeht) und die Mittelwände in der Kammer herumlagen.

    Hab sie dann trotzdem eingelötet, den Bienen machte das gar nichts aus, zumindest in meiner Erinnerung


    Wolfgang

    Nicht alles was schön ist, kann man für Geld kaufen