Wie kann man beim Schleudern die Bienen aus dem Honigaufsatz

  • hinuntertreiben?


    Ich habe gehört es gibt so ein Gitter das man zwischen Stockeil und Honigaufsatz hineinlegt so das die Bienen runter aber nicht mehr hinauf können!


    WER KANN MIR HELFEN?

  • Du meinst wohl die Bienenflucht(z.B. von Lega) die in einem Zwischenboden eingearbeitet wird.
    In jedem Imkereibedarf zu bekommen.
    Lässt Du im unteren Bereich genügend
    Luft( ca 5 cm) so kannst Du die Bienenflucht auch noch sehr einfach nach der Tracht für die Kunstschwarmbildung verwenden.


    Gruß
    Rainer

  • Hallo Imkerei Wallner,


    es geht auch ohne Bienenflucht.
    Einfach beim Entnehmen der Waben mit reifem Honig die Bienen vor* die Beute abstoßen oder kehren. Geht auch ganz flott und man kann Waben mit unreifem Honig (Spritzprobe) gleich wieder zurück ins Volk setzen. Ist beim Wandern die besten Methode. :wink: 


    Gruß
    Matthias


    * nur bei Verwendung eines Absperrgitters zum Honigraum.