Wie Völker mit Bienen verstärken

  • Hallo zusammen,

    brauche eure Hilfe, stehe gerade auf dem Schlauch.

    Ich möchte meine Ableger, Mini+ etc. im Juli/August mit Bienenmasse verstärken.

    Wie stelle es am besten an, einfach Bienen aus einen Kunstschwarm dazu schütten?

    Honigräume sind bereits abgeräumt und in den nächsten tagen steht die TBE an.

    Brutwaben aus der TBE möchte ich eigentlich nicht dazu hängen.

    Danke für die Tipps,

    Gruß Bernhard

  • Honigräume sind bereits abgeräumt

    ... Das wär's gewesen - für nächstes Jahr merken, dass man HR-Bienen von mind. 2 Völkern über eine Bienenflucht zulaufen lassen kann.


    Jetzt geht's mit KS aus mehreren Völkern - diese vor das Flugloch auf ein Anflugbrett Löffeln (Schöpfkelle) oder im August/Sept. bienenbesetzte Waben außen zuhängen.


    Wichtig ist die Frage nach der Volksstärke der Ableger: Sind sie zu schwach ?

  • Sind denn Ableger, die schon HR vollgemacht haben so schwach, dass sie verstärkt werden müssen?

    Das verstehe ich nicht!

    Bienenhaltung in modifizierten Warre-Beuten, BR und HR unterschiedliches Wabenmaß, Naturbau im BR und in einzelnen Völkern auch Stabilbau, Einzelaufstellung mit mehreren hundert Meter Abstand an zwei Aufstellungsorten.

  • Wo steht, dass die Ableger (Mini +) Honigräume voll gemacht haben?


    Falls Deine HR noch nicht geputzt sind, kannst Du sie über Absperrgitter aufsetzen. So kann man auch Bienen angeln. Falls sie geputzt sind, mit Honigwasser bepinseln.


    Gruss

    Ulrich

  • Honigräume sind bereits abgeräumt u

    Wenn HR drauf waren, dann doch wohl aus Gründen!?

    Bienenhaltung in modifizierten Warre-Beuten, BR und HR unterschiedliches Wabenmaß, Naturbau im BR und in einzelnen Völkern auch Stabilbau, Einzelaufstellung mit mehreren hundert Meter Abstand an zwei Aufstellungsorten.

  • Es sind Apides und eine Zarge mit einem vierer Ablegerboden mit je drei Waben, die morgen nachgeschaut, und sollte die Königin begattet und da sein, mit Bienen verstärkt werden sollten.

    Mit den Königinen der Apideas wollte ich die Mini+ erstellen und überwintern

    Die Waben der vierer Böden sollen in Dadantbeuten und bis zum Winter aufgebaut werden.

    Gruß Bernhard

  • Zitat

    Die HR der Wirtschaftsvölker nehme ich an...

    Ja, mit den Wirtschaftsvölkern ist alles Bestens.

    Von denen Bienen möchte ich auch die Ableger verstärken.

  • Zitat

    Ich habe heute morgen einen Kunstschwarm gemacht und über eine Bienenflucht zulaufen lassen, um einen Ableger zu verstärken. Schauen wir mal was passiert

    so in etwa habe ich mir das auch vorgestellt, hab mich nur nicht getraut.

  • Die Ableger-Dadant-Beute solltest du auf dem Boden deines stärksten Wirtschaftsvolkes stellen (also damit tauschen). Dann bekommt der die Flugbienen ab, die das WV hetzt eh über hat. Danach dünn füttern, damit die noch ausbauen.