12er MiniPlus Zarge aus Styropor

  • Hallo,

    evtl. ein nützlicher Tipp.

    Ich hab neben normalem Styropor 6er MiniPlus auch 12er MiniPlus Zargen von Stehr im Einsatz.

    Eigentlich gehört die Zarge zum Stehr Styropor 6er Ableger Dadant-Blatt als Honigraum. Achtung da gibt es zwei Varianten, eine nur für Honigraum-Rähmchen und eine für Honigraumrähmchen (längs) oder 12 MiniPlus (quer).

    Ich hab mir den passenden Deckel besorgt und stelle die auf einen passenden Holzablegerboden, da ich ja eigentlich Dadant US hab (bei mir der 2:1 Boden von Wagner, gibt aber bestimmt auch andere) und befestige ihn mittels Nicot-Spannfeder (links und rechts).

    Schraube hält einigermaßen im Styropor, ich trag den halt am Boden.


    Man kann natürlich zwei oder mehrere Zargen übereinander setzen (Falz) und es gibt ein passendes Absperrgitter dafür.


    Warum das ganze.

    Ich hab da von letztes Jahr auf dieses Jahr einen starken Kunstschwarm überwintert (2 Zargen also 24 MiniPlus).

    Für meine diesjährige Zucht hab ich, ganz einfach mittels 9 Tage eingesetzten Absperrgitter, Futterwaben mit verdeckelter Brut entnehmen können.


    Ich hab das selbe mit einem „klassischen 6er MiniPlus“ -Volk auch gemacht (brauchte ja mehr Material für Begattungseinheiten) und da ging das natürlich auch, war im Vergleich aber nerviger :)


    Evtl. hilft die Erfahrung ja, wenn wer wie ich nur ein paar Königinnen zieht und aus Spaß die MiniPlus Imkerei neben der eigentlichen betreiben will ;)

    *************************************
    Aktuell 6 Buckfast Völker auf 12er Dadant.
    Ziel 6 starke Völker einwintern.