Glänzende Pollen aber keine Zellen

  • Hallo zusammen,


    mir sind bei 3 Völkern glänzende Pollen aufgefallen.


    Volk1: Voll in Schwarmstimmung, wie aus dem Bilderbuch

    Volk2: Königin ist auf jeden Fall vorhanden (von 2020), Volk ist klein und hat noch Platz. Schwarmzellen kann ich nicht finden

    Volk3: Hier bin ich mir unsicher, ob es noch eine Königin gibt, ich vermute, die sind abgeschwärmt. Trotzdem müssten dann doch Weiselzellen vorhanden sein (oder zumindest müsste man eine offene finden), oder nicht? Volk ist auch gestern bei der Kontrolle richtig agressiv geworden (hat den Stock noch mehrere Minuten in 20 Metern entfernung verteidigt und auch andere Leute angegriffen, die weit weg waren). Das Volk war zwar schon immer kein Kuschelvolk, aber so ein Verhalten habe ich noch nicht erlebt.


    Gibt es noch andere Gründe für glänzende Pollen? Hat jemand eine Idee, was mit Volk3 los ist?


    Gruss,


    Bugsi

    My Brother went over the Ocean, my Sister went over the Sea. My Father went over my Mother, that was the beginning of meeeee...


    4 Völker Carnica DNM 1.0 in Seegeberger und Holzbeute, Anfänger seit 2021

  • Schwarmstimmung und glänzender Pollen habe miteinander nichts zu tun (es sei denn der Pollen ist in Mengen im Brutnest, dann ist es aber egal, ob er glänzt).

    Pollen glänzt, wenn die Bienen die Pollenzellen "versiegeln". Das ist wie das Verdeckeln von Honigzellen, d.h. die Zelle ist voll und der Inhalt lagerfähig.

    Es gibt zwar die Meinung, dass glänzender Pollen Schwarmstimmung anzeigt. Aber tatsächlich zeigt es nur an, dass die Bienen den Pollen konservieren und damit länger haltbar machen. Das hat mit der Menge und Dauer des Polleneintrags zu tun, aber allenfalls mittelbar mit Schwarmstimmung.

    I never loose - either I win or I learn (Nelson Mandela)