Wieviel Ganzzargen-Honigräume?

  • Die Frage war die Tage schon mal von jemanden, aber ich finde nicht mehr wo und ich glaube so ganz beantwortet wurde sie auch nicht.


    Wieviele Zargen tragen die Bienen den Honig hoch?

    Ich hab gerade dem ersten Volk die dritte Zander Ganzzarge draufgestellt (reichlich spät..., die tragen schon in den vorletzten Rähmchen ein=O Aber ich konnte immerhin 2 ausgebaute in die Mitte setzen) Die kommende Woche wird es hier täglich wärmer, geregnet hat es auch erst. Ich bezweifle nicht, dass die dritte Ganzzarge kommende Woche voll wird. Setzt man die vierte Ganzzargen auch noch auf? Oder sortiert man dann doch mal um?

    Die erste Honigzarge war am Mittwoch noch nicht verdeckelt, wie es heut ist weiß ich nicht.

    Bin froh, kürzlich nochmal Mittelwände besorgt zu haben....

  • Mehr als drei Vollzargen wird man nicht brauchen. Irgendwann ist der Honig ja auch mal erntereif und man braucht die Zargen ja nur für die jeweilige Tracht und nicht für das ganze Jahr. Drei Vollzargen, dass sind 70 bis 90 kg Honig!

    I never loose - either I win or I learn (Nelson Mandela)

  • Bei mir hat ein voller Zander Honigraum eher 18 als die offiziellen 20 kg. Keine Ahnung warum.

    3 x 18 = 54 und ich kann doch nicht erst aufsetzen, wenn da 50 kg drin sind? :/

    Na schaun wir mal.

    Mittwoch bei der nächsten Schwarmkontrolle schau ich, wie weit der unterste ist.

  • Bei einem BR Seegeberger habe ich 2,5-3,5 Ganzzargen als HR drauf bei Raps in 800m Entfernung. Ich bin gespannt was mich am Dienstag erwartet - ob die mit 3,5 Zargen noch eine Zarge mehr brauchen.

    Ich hoffe und erwarte, dass die ersten HR dann verdeckelt sind und ich am nächsten Sonntag schleudern kann.

    Der Raps wird hier bestimmt noch zwei Wochen blühen.

  • Bei den stärksten habe ich jetzt 3 und eine halbe Warrezargen drauf. Minimum sind 2 und eine halbe.

    Mit verdeckeln sieht es aber nicht so rosig aus.

    Bienenhaltung in modifizierten Warre-Beuten, BR und HR unterschiedliches Wabenmaß, Naturbau im BR und in einzelnen Völkern auch Stabilbau, Einzelaufstellung mit mehreren hundert Meter Abstand an zwei Aufstellungsorten.

  • Ab heute wird es über 20 Grad tagsüber .

    Geregnet hat es die letzten Tage genug.

    Der Raps blüht denke ich noch 1-2 Wochen. Bei allen sind 3 Honigräume Zander 2/3 drauf .

    Heute werd ich nachsehn und entscheiden wie es weitergeht.

    Evtel muss ich Honigräume zwischen den Völkern tauschen.

    Werde ich heute Abend berichten.