Kuntzsch Hoch Magazine

  • Hallo Zusammen!

    Bin auf der Suche nach Kuntzsch Hoch Magazinbeuten. Oder Ablegerkästen mit 8-12 Waben? Würde gerne überwinterungsfähige Ableger auf Kuntzsch bilden.

    Hat jemand eine Idee, wo bzw. ob man sowas fertig kaufen kann?


    Habe nur komplette Golz- oder Bienenboxähnliche Beuten gefunden, die sind mir aber zu groß und teuer. Und die Ablegerkästen z. B. bei Holtermann sind zu klein fürs Überwintern.


    Vielen Dank und viele Grüße

    Alex

  • Hallo Alex,

    Ich habe diesen Winter 6er Deutsch Normal mit einem Candy Board überwintert.

    Das ist einfach ein Rahmen aus Dachlatten mit einem Bienendurchlässigen Drahtgitter darunter. Man Rührt einfach Kristallzucker mit sehr wenig Wasser zu einer Paste und lässt sie trocknen. Das Zeug wird steinhart. Von dem Zucker ist jetzt noch die Hälfte übrig. Wenn die neuen Ableger gefüttert werden müssen kann man es einfach wieder auflösen.

    Bei mir hat es sehr gut funktioniert. Die 6er DN sind mit je 3 ganz vollen Futterwaben aus dem Winter gekommen.

    Ich würde es wieder so machen.

    Wenn es dir also nur um die Überwinterung geht würde ich die Ablegerbeuten kaufen und einfach ein passendes Candyboard basteln.