Zuschüsse für Imker

  • Hallo!
    Subventionsabbau ist zurzeit ein großes Thema, alle sind dafür, keiner will aber selber betroffen sein.
    Wenn ich lese, wie viele Zuschüsse Berufsimker in Südeuropa bekommen haben, könnte ich schon neidisch werden.
    Wir werden aber eher eine gegenteilige Entwicklung erleben.


    Die Beiträge zur landwirtschaftlichen Sozialversicherung werden stark ansteigen, sowohl zur Krankenkasse als auch zur Alterskasse.Trotz Leistungskürzung durch die Gesundheitsreform.
    Auch die Steuervergünstigung für Dieselkraftstoff wird wahrscheinlich in absehbarer Zeit wieder reduziert.


    Was sich im Steuerrecht zu ungunsten der Imker verändern würde, wenn es tatsächlich mal eine gründliche Reform gäbe, kann ich nicht beurteilen, habe aber schon gewisse Befürchtungen.
    Auch ob es weiterhin so viele Bieneninstitute geben wird ist nicht sicher.
    Zurzeit auf mehr Zuschüsse zu hoffen ist deshalb nicht sehr viel versprechend.
    Viele Grüsse, Hermann