Neuanpflanzung/Bienenweide

  • Hallo,
    Ich möchte auf meinem bienenstand eine hecke zur abgrenzung und zum sichtschutz anpflanzen. Diese hecke soll ca.20m lang werden. Der standort
    ist sonnig und der boden ist eher kalkig.
    Hat jemand einen vorschlag welches gehölz ich nehmen kann und folgene
    kriterien erfüllt.
    Schnell wachsend, dichter wuchs, Bienenweide früjahr und auch herbst.
    (kann ja abwechselnd gepflanzt werden)
    Günstiger preis.
    da ich wenig ahnung habe würde ich mich sehr über eine antwort
    evtl. mit bezugsquelle freuen.
    Mit imkerlichem gruß
    Andreas

  • Hallo Andreas,


    sonniger Standort und kalkhaltig, wie bei uns.
    Offen ist: Boden feucht, frisch oder trocken? Wie hoch soll die Hecke werden?


    Auswahl aus G. Pritsch: Bienenweide (Berlin 1985):
    Angegeben sind Wuchshöhe und Blütezeit (P: nur Pollen)


    Kupfer-Felsenbirne (Amelanchier lamarckii): 5..10m, IV, V
    Gemeine Felsenbirne (A. ovalis): 3m, IV, V
    Bastardindigo (Amorpha fruticosa): 2..3m, VII, VIII
    Berberitze (Berberis spec.): 1..2m, V, VI
    Erbsenstrauch (Caragana arborescens): 4..6m, VI
    Bartblume (Caryopteris x clandonensis & incana): 1m, VIII, IX
    Japanische Quitte (Chaenomeles spec.): 1..2m, V
    Blasenstrauch (Colutea arborescens): 3..4m, VII, VIII
    Kornelkirsche (Cornus mas): 4..8m, III, IV
    Hartriegel (C. sanguinea): 3..4m, V, VI
    Haselnuß (Corylus avellana): 5m, P III, IV
    Zwergmispel (Cotoneaster spec.): 0,5..2m, VI, VII
    Weißdorn (Crateagus spec.): 2..7m, V, VI
    Ölweide (Elaeagus spec.): 4..7m, V, VI
    Bienenbaum (Euodia hupehensis & daniellii): 9m, VII, VIII
    Pfaffenhütchen (Euonymus europaeus): 2..5m, V
    Kolkwitzie (Kolkwitzia amabilis): 1,5m, VI, VII
    Goldregen (Laburnum anagyroides): 7m, VI
    Liguster (Ligustrum vulgare): 4m, VII
    Heckenkirsche (Lonicera spec.): 1,5..5m, V, VI
    Mahonie (Mahonia aquifolium): 1..1,5m, V, VI
    Blasenspiere (Physocarpus opulifolius): 3m, V, VI
    Kirschpflaume (Prunus cerasifera): 8m, IV, V
    Steinweichsel (P. mahaleb): 5..10m, IV, V
    Schlehe (P. spinosa): 4m, III, IV
    Feuerdorn (Pyracantha coccinea): 3..4m, V, VI
    Kreuzdorn (Rhamnus catharticus): 4..6m, VI, VII
    Faulbaum (Rh. frangula): 4..6m, VI, VII
    Johannisbeeren (Ribes spec.): 1..3m, III, IV
    Borstenrobinie (Robinia hispida): 2m, VI
    Weiden (Salix spec.): 2..25m je nach Art, III, IV
    Spierstrauch (Spirea spec.): 0,5..3m, VII, VIII
    Schneebeere (Symphoricarpos albus): 2m, VI-IX
    Tamariske (Tamarix spec.): 2..5m, VI-VIII
    Schneeball (Viburnum spec.): 1..4m, IV


    Die Finger tun weh. Tippfehler von mir.


    Mir liegen die einheimischen Gehölze mehr als die auswärtigen. Insekten- und Vogelwelt haben mehr von ihnen.


    Viele Grüße, Thomas

  • Hallo Thomas,
    Vielen dank für die mühe die du dir gemacht hast.
    Eine so ausführliche antwort hätte ich nicht erwartet.
    Nochmals besten dank
    Mit imkerlichem gruß
    Andreas Hoppe