Anfangen - aber wann??

  • Hallo zusammen,
    ich habe mich entschlossen, nächstes Jahr mit der 'Imkerei' anzufangen.
    2-3 Völker sollten doch wohl für den Anfang ausreichend sein. :)


    Ich weiss allerdings noch nicht, wann ich mir die Bienen zulegen soll.
    Wann ist der beste Zeitpunkt??


    Kann mir da jemand einen guten Rat geben?


    Vielen Dank!!
    Gruss AJ

    Grüsse aus dem (sym)badischen Bretten

  • Hallo AJ,


    zwei, drei oder besser vier Ableger sind ein guter Start. Am besten ist es natürlich, wenn Du auch einen Vorschwarm bekommen kannst, weil der Dir Mittelwände ausbaut. Denn Waben werden Dir am Anfang fehlen.


    Den genauen Zeitpunkt kannst Du nur schwer selbst bestimmen. Du kannst ja nur anfangen, wenn Dir Ableger angeboten werden oder Schwärme fallen. Wenn Du starke Ableger im Mai bekommst, dann nimm sie. Aber auch Ende August ist OK.


    Am besten Du bist Anfang Mai bereit und machst im Verein bekannt, daß es dieses Jahr losgehen wird. Wenn Du Dich nicht auf genaue Termine festlegst, gibt's Du den anderen die Chance Dir Ableger oder Schwärme zu schenken, so wie das früher mal üblich war. :wink:

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Hallo Henry,
    Vielen Dank für deine Tipps.
    Ich habe gestern noch einen Imker, hier im Ort gefunden, der aus Altersgründen kürzertreten will.
    Hier besteht die Möglichkeit, dass ich Völker von ihm übernehmen kann.
    Das wäre doch auch nicht schlecht.


    Gruss AJ :roll:

    Grüsse aus dem (sym)badischen Bretten