Lohnt Selbstbau?

  • Hallo zusammen,


    ich spiele mit dem Gedanken, mir eine Einfachbeute nach Dr. Liebig selber zu bauen. Aber: Wie teuer ist denn das Weymouthkiefer-Holz - und wo kann man es ggf. beziehen?
    Es gibt ja mittlerweile Hersteller, die eine Zarge für 13-17EUR anbieten. Lohnt da der Selbstbau überhaupt??


    Viele Grüße
    Erich

  • Hallo erichs13,


    der Selbstbau von Beuten und Imkerzubehör scheint sich nur auf den ersten Blick zu lohnen. (Es sei denn, bereits der Beutenbau gehört zum Hobby "Imkerei" also zur ausgleichenden Freizeitbeschäftigung)


    Wenn man nicht nur Holz und Kleinmaterial mitrechnet, sondern auch die präzisen Werkzeuge und Lehren die man mindestens leihweise benötigt wird man den Angebotspreis im Set sicher nicht unterschreiten können. (Ganz davon abgesehen, daß Tischler nicht umsonst ein Beruf ist, in dem Erfahrung zählt) Rechnet man seine eigene Arbeitszeit mit, sieht es noch schlechter aus.


    Und man darf auch nicht vergessen, auf gekaufte Beute gibt es 2 Jahre Gewährleistung. Eigene Fehler gehen zu eigenen Lasten.


    Ich würde sagen: Selbstbau lohnt nicht.

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Hallo Erich, der Selbstbau lohnt sich, wenn Du Fertigsätze zum Selberbauen beziehst. Da sparst Du auch noch zusätzliche Transportkosten. Mit solchen Bausätzen kommt man mit etwas Fachverstand von Tischlerei recht gut voran. Habe selber 16 Magazine mit Hilfe meines Vaters (Tischler) zusammengebaut. V.H.w. Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.

  • Hallo zusammen,
    genau, das würde mich auch interessieren.
    Wo bestellt ihr solche Bausätze??


    Viele Grüsse!!
    Achim

    Grüsse aus dem (sym)badischen Bretten

  • Hallo zusammen, die meisten Fachhändler bieten ihre Beuten auch als Bausätze an. Man muß aber schon genauer in den Katalogen nachschauen, da meist die fertigen Beuten als erstes angeboten werden. Man kann sogar die Segeberger als Bausatz bekommen. V.H.w. Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.