Niveaualarm von Swienty

  • Hallo zusammen,


    für das nächste Jahr möchte ich meine Honigeimer unter der Schleuder und unter dem Siebkübel mit einem Niveau-Alarm ausstatten. Nun habe ich bei Swienty diese Teile gesehenund finde den Preis in Ordnung.
    Hat denn jemand soetwas im Einsatz?
    Eine Alternative dazu wäre für mich noch ein Selbstbau mittels Arduino und Abstandssensor, allerdings ist mir was fertiges lieber, auch wenn es mich in den Fingern juckt :D

  • Die Wahrnehmung der Lautstärke hängt vom Zustand der Ohren ab. Ebenso könnte ich mir vorstellen, dass das Geräusch bei Nutzung von Hörgeräten mitsamt sonstigem Lärm als Hintergrund herausgefiltert wird.

    Auf der Suche nach der Bee-Life-Balance.

    Nächstes Imkerforumstreffen am 3-5.2.2023 im Jagdhof Kleinheiligkreuz bei Fulda. :daumen:

  • Danke, wenns leise ist nutzt mir das auch wenig.

    Es gibt ein Teil von Swienty das wesentlich lauter ist.

    Ich musste es sogar zukleben damit es erträglich wird

    Das habe ich auch gesehen, kostet aber deutlich mehr. Da bekomme ich 3-4 selbstgebaute für den Preis.

  • Es gibt doch für 10€ batteriebetriebene Wassermelder mit externem Sensor. Da macht man den Sensor weg und stattdessen zwei VA Schraube ran, die ein paar cm runterstehen und fertig.


    Gut, man hat halt den Imkeraufschlag nicht.

    (Ich unterstelle hiermit mal, dass Honig ausreichend gut leitet um diesen Melder anspringen zu lassen).


    Und ja, die Schrauben werden dabei voller Honig. Aber das werden die Schleuder und der Eimer auch.

  • Es gibt in verschiedenen Quellen Niveauschalter mit Schwimmer, ganz ähnlich dem, der im Gerät für knapp 130 Euro verwendet werden. Kein Ultraschall, keine Leitfähigkeitsprobleme. Die mit einem Summer und einem 9-Volt-Block in Reihe. Fertig!

    Wenn ich Zeit habe, muss ich mich mit Konstruktionssoftware auseinandersetzen, um ein Gehäuse drucken zu können.

  • Mann diese Imker...


    Erst wenn der letzte Eimer übergelaufen und der letzte Keller geflutet ist werden die Imker merken dass man nicht alles selber bauen kann ;)

    Die Natur muss gefühlt werden.

    (Alexander von Humboldt)

  • Muss / sollte der Sensor überhaupt ab?

    Könnte man den nicht mit einem kleinen Haken o ä an den Eimerrand hängen (nach innen) und wenn der Honigpegel entsprechend hoch ist, sollte er auslösen?

    Wäre auf jeden verlockend einfach und preiswert.ä