Dadant auf Zadant umstellen

  • Noch 'ne Meinung (Uwe, nicht lesen! ;) :(


    Umwohnen/ Formattransfer geht hier (!) im April bis Juli sehr gut. Wie es am Gotthard aussieht, weiß ich natürlich nicht, aber da wird's auch Frühling, Sommer geben...


    Der Empfänger wird wohl sicher eine Futterwabe plus ggf. Leerwabe pro Volk übrig haben. Das garantiert für einen schnellen Start. Diese hänge ich mittig in die neue Beute, die restl. MW jew. rechts und links daneben. Die Königin kommt auf die LW und die Bienen schüttel ich aufs Flugbrett; ist wie beim Schwarm...


    Bei guter Trachtlage bauen die z.B. die restlichen 3 - 4 MW in Windeseile aus. Die Restbrut auslaufen lassen und ggf. später genauso vereinigen. Der Honigverlust hält sich bei guter Trachlage in Grenzen, so meine Beobachtung. Rekordernte kannst halt nicht erwarten.

  • Dann wisst ihr es ganz genau und Irrtümer sind ausgeschlossen.

    Ich nehme an , sie hat 12 Dadant und das passt nur schön auf Segeberger 510x510. Darum habe ich damals auch 12er genommen, weil die Segeberger Holzböden im Bienenhaus so schön gepasst haben.

    Bis bald

    Marcus

    40 Wirtschaftsvölker auf DN 1,5, xx Miniplus, 20 Ableger Dadant, Zander und DN

  • kann mir bitte jemand von Euch bestätigen, dass eine 10er Dadant tatsächlich auf Zadant passt?


    Gruss Ramona

    Warum nehm ihr nicht einen Zollstock und messt seine und deine Kisten aus? Dann wisst ihr es ganz genau und Irrtümer sind ausgeschlossen.

    Weil ich ja tatsächlich geschrieben hatte, dass ich 12er Dadant habe und ob der ganzen Masse und Möglichkeiten so verwirrt war, dass ich eure Meinung erfragte.

    Gruss Ramona

    Der Tradition verbunden, der Natur verpflichtet.

  • Am Gotthard hat es im April oft noch Schnee ;) Gotthardsternli hat aber eher was mit der Rockband zu tun...ich lebe an der A3 ganz nah an der Grossbaustelle zwischen Wiesentheid und Geiselwind.


    beemax das klingt nach einem sympathischen Plan, quasi eine "TBE". Vor allem weil ja Material von den eingegangenen Völkern vorhanden ist...so muss ich meine Dadantbeute nicht ausleihen.


    Gruss Ramona

    Der Tradition verbunden, der Natur verpflichtet.