"social media"

  • Alles was Dir hilft mit anderen Menschen zu interagieren ist Social Media

    Auch das Kreischen durch die Wohnung:

    "Musik leiser oder Tür zu !!" ^^


    Vor zig Jahren auch noch aktiver auf FB unterwegs, hauptsächlich durch unseren gemeinsamen Sport und deren Gruppen.

    Seit ca. zwei Jahren immer weniger Freunde dort aktiv.

    Ich lese da auch selten (schreibe schon garnichtmehr), wird zu viel Müll geschrieben, kein Bock drauf.



    Meine Kinder (18 und 22) auf Insta aktiv, ich bin da raus.

    "FACEBOOK ist für Alte"

    Mußte ich mir anhören.


    War noch nie so schriftlich aktiv wie hier im IF

  • O.k., habe verstanden


    - FB - für alte Säcke ;)

    - Instagram - positiv gestimmte Jüngere (mit hübschen Bildern)

    - Tiktok - "short and heavy" fürs junge Gemüse

    -Twitter & Co. ist mir zu "quick & dirty".


    YT nutze ich hauptsächlich für Vorträge, wusste nicht, dass das auch zu "social media" gehört, aber da ist zwischenzeitlich ja auch die Kneipe gelandet, allerdings ist das "direct social", bis zum Körperkontakt. ;)


    Besten Dank, Ihr "Medianer" für Eure Einschätzungen. Ich bleibe beim Fachforum. :thumbup:

  • So ihr Lieben ! ❣

    Bevor es wieder in einem Extrafaden los geht:

    Hier in meiner Lieblings-socialmedia 🥰 Gruppe:


    Ich wünsche euch einen wunderbaren Jahreswechsel mit tollem Start und wunderschönen, bevorstehenden Erlebnissen in dem kommenden Jahr 2022.


    Bleibt bitte gesund oder werdet es wieder ganz schnell !

    Hoffentlich sehen wir uns ( je mehr, desto schöner wäre das)

    mal wieder ?!

    Ich freue mich darauf.

    Wenn ich ans IFT 2021 zurück denke , breitet sich immer ein breites Grinsen in meinem Gesicht aus, von Ohr zu Ohr. ^^


    Also , social Media ist sinnvoll genutzt super !


    LG 💚

    Hulki