Werner´s Hobel

  • Ja, so ist es.

    Beim Entdeckelungsvorgang wird die entstehende Wärme nach allen Seiten abgeleitet.

    Den Karamelgeruch hat man nur dann, wenn man das Ding in Arbeitspausen mal zur Seite legt.

    Ich habe mir eine Schlaufe in das Stromkabel gemacht und hänge das Messer in Arbeitspausen damit an einen Haken, so dass der Honig abtropfen kann.

    Dann gibt es keinen Hitzestau, und das ständige Ein- und Ausschalten der Messer entfällt.

  • Steckdosenleise mit Schalter, auf den Boden, da kannst ausschalten falls ma Mittagspause angesagt ist. Mit Fuss.

    Zwischendurch, Schleuder füllen usw., steck ich das Emesser in den Haufen von Deckelwachs....

    Nein, da passiert nix... weder noch!

    Das, was du sicher weisst, hält dich vom Lernen ab.


    Richtige Auslese und exaktes Verpaaren, ist das Ruder mit dem das Schiff auf Kurs gehalten wird.

    Paul Jungels


    https://www.bienen-plus.de/