Hilfe beim Finden einer Betriebsweise

  • [..]

    Es muss ja nicht ungedingt Zucht sein, reines Vermehren geht soch auch [..]

    Die Kö's würde ich dann erst einmal parken und gucken, wie die sich machen (Ablegerkästen odre Mini+), und entweder später im Jahr oder im Jahr darauf (ganz nach Bruder Adam) die WV, die es nötig haben, umweiseln [..]
    Schließe das Nachziehen der eigenen Kö's nicht aus, es hilft auch, später für sich zu entscheiden, welche Bienen und welches Konzept ich fahren möchte.[..]

    Was Andy schreibt finde ich hilfreich weisend. Du willst 10 WV - dann auch ca 2*10 Jungvölker überwintern und nur die besten in die WV einweiseln.

    Dazu kann man sich immer eiter in Richtung professioneller , stylischer Honigvermarktung entwickeln, die zu einem passt. Ich sage nur DIB Glas mit Plaste-Gold-Deckel oder Gourmethonig mit Label-Printer, Met etc. Bei mir fragen vor allem russische BesucherInnen, ob ich nicht Propolis f. langes Leben und Schonheit habe...

    Aloha ❀ Markus F.

    ✦ Liebe deine Bienen wie dich selbst - Liebe ist Verantwortung eines Ichs für ein Du, hierin besteht, was in keinem Gefühl bestehen kann, die Gleichheit aller Liebenden.

  • Dann professionalisier Dich doch mal ein zwei Schritte in Richtung Propolis/Kosmetik. Viel Spaß mit der Arznei- und Kosmetikverordnung^^

    Imkern im Spannungsfeld zwischen Hoffnung und resignativer Reife