Liebig -Überwinterung von Ablegern über Absperrgitter..

  • Habe heuer mal eine kleine Versuchsserie gestartet.
    Über den stärksten Völkern Absperrgitter
    im März und Kleinstvölker aufgesetzt.
    Es funktioniert für das aufgesetzte Kleinvolk wunderbar,die oberste Zarge war Mitte bis Ende April überall brechend voll mit einer enormen Brutausdehnung in dem kurzen Zeitraum durch die Jungkönigin.
    Leider wurden die unteren Völker stark in Mitleidenschaft gezogen (Brutumfang und Stärke)
    So kann man zwar einen schwachen Ableger über den Winter bringen, muß aber doch mit einer stärkeren Schwächung des Vollvolkes rechnen.
    Gruß
    Rainer