Raps 2022

  • Wenn sie am Raps stehen, ist es auch Rapshonig oder macht Ihr immer eine Pollenanalyse?

    Hallo Bernd, ich mache immer eine Pollenanalyse. Meine stehen zwar direkt im Raps, aber in der Nähe stehen auch zwei große Felder mit Löwenzahn, in den die reingehen, außerdem fängt jetzt der Apfel an, es gibt immer mal Überraschungen. Das ist auch beim Schleudern superspannend, wenn du von verschiedenen Waben mal den Honig probierst, findest du auf unterschiedlichen Waben oft völlig unterschiedliche Sorten vor. Ob es am Ende auf den 80% erforderlichen Rapsanteil kommt, ist nicht immer gesagt :)


    Schöne Grüße - Matthias

    Es war alles sooo gut geplant. Und dann kam das Leben dazwischen...

  • Heute 6,4kg+ auf der Waage. 22,6°c, sonnig.

    Stehen die direkt am Raps? Ich hatte gestern 3,3kg, aber der Raps ist etwa 1,5km entfernt. Sind das die Flugverluste oder ist das der Unterschied zwischen Deinen Profivölkern und meinen Hobbyvölkern? ;)


    Oder liegt es daran, dass der Raps nur Hobbyraps eines Bekannten ist, der das so nebenher macht?

  • die Nächte sind hier unten noch kalt, rund 4kg warens hier auch..die fangen etwas später an.....

    er Unterschied

    3kg sind doch gut!

    Glaub mir, alle Kochen nur mit Wasser, sind die Völker nur gesund,.

    allerdings, der Unterschied zwischen gesunden und geschädigten Völkern is sehr frappierend :!:

    Das, was du sicher weisst, hält dich vom Lernen ab.


    Richtige Auslese und exaktes Verpaaren, ist das Ruder mit dem das Schiff auf Kurs gehalten wird.

    Paul Jungels


    https://www.bienen-plus.de/

  • Hallo,


    der Raps blüht seit Ca. 2 Wochen, das heißt das wir Moment Vollblühte haben.


    Ich habe gestern zwischen geschleudert, von 10 Völker 140 Kg Honig geerntet Feuchtigkeit 18-19%


    Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. :thumbup::thumbup::thumbup:


    Musste zwischen Schleudern, weil ich am Samstag mit den 10 Völkern wieder nach Bad Wünnenberg wandern will und keine Lust auf schwere Völker schleppen habe.


    War am Samstag in Bad Wünnenberg um den neuen Wanderplatz anschauen, sieht sehr gut aus leichter gelber Schimmer über die Felder in 420 M Höhe.

    20220429_111415[1].jpg

    Das wird sich lohnen zu Wandern :)

    LG Waldemar

  • Musste zwischen Schleudern, weil ich am Samstag mit den 10 Völkern wieder nach Bad Wünnenberg wandern will und keine Lust auf schwere Völker schleppen habe.

    Hallo Waldemar,


    wenn der Honig noch zu feucht gewesen wäre, wärst du dann mit aufgesetzten HR gewandert?

  • Oder anders gefragt? ist der Honig mit 18 - 19 % dir nicht zu feucht? Ich hab mit Frühjhars / Raps Honig über 18% schon des öfteren schlechte Erfahrungen gemacht. Da traue ich mich fast schon nicht mal mehr ne Haltbarkeit von einem Jahr drauf zu geben.


    beste Grüße

    Uli

  • Musste zwischen Schleudern, weil ich am Samstag mit den 10 Völkern wieder nach Bad Wünnenberg wandern will und keine Lust auf schwere Völker schleppen habe.

    Hallo Waldemar,


    wenn der Honig noch zu feucht gewesen wäre, wärst du dann mit aufgesetzten HR gewandert?

    Hallo, Thomas,


    letzte Jahre bin ich mit halbvolle HR gewandert, wenn man vorsichtig fährt und ein Transporter nimmt (am besten keinen Anhänger nehmen) ist der Transport eigentlich ohne Probleme.

    Der Nachteil die Beuten sind richtig Schwer zu tragen.

  • Der Nachteil die Beuten sind richtig Schwer zu tragen.

    Wie macht ihr das eigentlich wenn die Bienen früh im Jahr ein zwei Honigräume brauchen, dann den Inhalt wieder verbrauchen und dann gewandert werden soll? Arbeitet ihr mit Bienenflucht und abnehmen der HR? Weil die Schlepperei ist schon nicht mehr feierlich dann.


    Schöne Grüße - Matthias

    Es war alles sooo gut geplant. Und dann kam das Leben dazwischen...