DAS Maß Deutschlands - WICHTIG - Bitte alle Teilnehmen!

  • Welches Maß nutzen sie? 160

    1. Deutsch Normalmaß (48) 30%
    2. Zander (63) 39%
    3. Kuntzsch (3) 2%
    4. Gerstung (0) 0%
    5. Dadant (27) 17%
    6. Langstroth (2) 1%
    7. Schweriner (Langstroth 2/3) (3) 2%
    8. Freudenstein (0) 0%
    9. Sonstieges (bitte Beitrag senden) (14) 9%

    Hallo Forummitglieder!


    bitte gebt eure stimme zu der von euch benutzten rähmchenart ab.

    DANKE!

    ___________
    Ich bin nicht die Signatur,
    ich putze hier nur.

  • Hallo Apirarius,


    mal 'ne Frage: Was bezweckts Du mit Deiner Umfrage?


    Gruß Pit

    Imkeranfänger 1973, nach 3 Jahren wegen Schul- und Berufsausbildung Aufgabe des Hobbys, 1996 Wiedereinstieg, zwischen 15 und 25 Völker, Landrasse auf Hohenheimer Einfachbeute im Selbstbau, AS auf Schwammtuch und Tropfflasche.

  • Hallo pit!
    warum so skeptisch? eigentlich interessiert es mich nur und ich wollte mir und anderen imkern mal ein bild der lage machen. ist doch wohl nichts anrüchiges oder?

    ___________
    Ich bin nicht die Signatur,
    ich putze hier nur.

  • Nee, ist nichts Anrüchiges. Ich wollte nur wissen, warum ich abstimmen sollte.


    Gruß Pit

    Imkeranfänger 1973, nach 3 Jahren wegen Schul- und Berufsausbildung Aufgabe des Hobbys, 1996 Wiedereinstieg, zwischen 15 und 25 Völker, Landrasse auf Hohenheimer Einfachbeute im Selbstbau, AS auf Schwammtuch und Tropfflasche.

  • Die Frage nach dem Rähmchenmass interessiert mich auch. Bin gespannt, was dabei rauskommt.
    (Vielleicht sollte man die Möglichkeit schaffen, dass sich jeder, auch ohne Anmeldung, bei dieser Umfrage eintragen kann.)
    Gruss Wolfgang

  • Hallo Imkersleut!


    unser forum hat 630 Mitglieder davon sind sicherlich eine ganze menge imker. also schätzungsweise über 500. hier haben aber erst 50 imker abgestimmt bei dieser kargen beteiligung muss man doch ins grübeln kommen und ein representatives Ergebnis erhält man auch nicht. es ist ja bekannt das imker nicht gerne ihre kniffe und tricks ausplaudern aber das rähmchenmass dürfte doch kein geheimnis sein.


    also nochmal meine Bitte:
    Bitte beteiligt euch alle an der Umfrage!!! (dauert nur 30 sec.) DANKE


    hartmut : kannst du diese umfrage nicht irgenwie herausheben damit sich daran mehr imker beteiligen?

    ___________
    Ich bin nicht die Signatur,
    ich putze hier nur.

  • Hallo Apiarius
    Vielleicht können sie nicht, da sie Maße benutzen, die du nicht aufgeführt hast. :-?

    Das Leben sollte keine Reise sein, mit dem Ziel,attraktiv und mit einem gut erhaltenen Körper an unserem Grab anzukommen.
    Wir sollten lieber seitlich hineinrutschen, Schokolade in einer Hand,Eis in der anderen, unser Körper total verbraucht und schreiend
    "Wow, was für eine Fahrt!"....

  • Quo Vadis, Aparius. Vielleicht hättest Du diese Frage an mehrere Mittelwandhersteller richten sollen, dann würdest Du auch ohne Umfrage wissen ,das die drei häufigst verkauften Maße Deutsch-Normal und Zander sind. Bei denen gibt es allerdings ein Nord-Süd-Gefälle. Im Norden ist Normalmaß häufiger, im Süden Zander. Dann folgt ein nichtgenormtes Maß, darum fehlt es in Deiner Liste: Kuntzsch-Hoch. Aber Deine Umfrage wird wohl ein ähnliches Ergebnis bringen. V.H.w. Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.

  • Hallo Apiarius,


    die Lage ist bekannt, wozu das Ganze?
    Oder soll, wenn die Mehrheit feststeht, gesagt werden "Wir haben das richtige Maß, weil wir die Meisten sind?" Dann wären wir heute noch beim Faustkeil, weil er auch mal mehrheitlich verwendet wurde.


    Thomas

  • oh, oh


    "cuius regio, eius religio"
    ich hab verstanden. aber es war wirklich nicht meine absicht leute wegen ihres rähmchenmasses zu diskriminieren oder irgend etwas zu vereinheitlichen. ich bin im übrigen jemand der die beuten und rähmchenvielfalt unseres landes als ein stück kultur ansieht.
    es möge sich bitte niemand auf den schlips getreten fühlen!

    ___________
    Ich bin nicht die Signatur,
    ich putze hier nur.

  • Interessanter, ergiebiger und übersichtlicher fände ich in Gruppen nach Betriebsweisen zusammenzufassen.
     
    z.B.: Flachzargenimker, (großer)Brutraum einräumig, Brutraum zweiräumig, Hinterbehandlung, Stabilbauimker - Gibts noch mehr oder war das schon alles auf was sich unser Rähmchensalat zusammenfassen läßt???

    „ Wir können weiter sehen als unsere Ahnen und in dem Maß ist unser Wissen größer als das ihrige und doch wären wir nichts, würde uns die Summe ihres Wissens nicht den Weg weisen.“