überschüssiger Honig - wohin?

  • Ist sie nicht auf dem Konto, wenn sie beim Kunden ist?

    Nun, wenn wir das formallogisch betrachten, nicht, weil das Geld ja mittlerweile ausgegeben sein kann. Die Formel meint ja wohl, dass der Imker finanzielle Reserven in Höhe eines Jahresumsatzes haben sollte.

    I never loose - either I win or I learn (Nelson Mandela)

  • Gleichzeitig ist es zumindest für mich verkaufstechnisch nicht die einfachste Zeit. Ich habe soeben einen meiner besten Kunden verloren. Wegen Corona- Einsparmaßnahmen wird in diesem Hotel unter neuer Geschäftsführung jetzt wieder preiswerter Honig serviert. Gerade jetzt, wo ich heuer volle Fässer vom aller feinstem Honig habe. Auch andere Grossabnehmer verkaufen immer noch schleppend.